Lebenshaltungskosten in Lissabon

WIE VIEL KOSTET ES IN Lissabon ZU LEBEN? EIN STUDENT BENÖTIGT CIRCA 362 EURO NUR FÜR EIN ZIMMER UND LEBENSMITTEL.

Zuerst das Wichtigste: Der Einkaufskorb

  • 1kg Hühnchen kostet zwischen 5.6 EURO und 6.4 EURO
  • 1l Milch liegt zwischen 0.6 EURO und 0.8 EURO
  • Ein Dutzend Eier kosten ca. 2 EURO
  • Ein Baguette: zwischen 0.8-1 EURO
  • 2l Coca Cola-Flasche: 1.7-2 EURO
  • 1l Flaschenbier im Supermarkt: zwischen 1.5 und 2 EURO
  • Eine Flasche Wein von mittelguter (trinkbarer) Qualität: zwischen 5 und 8 EURO
  • Ein Pfund Tomaten: zwischen 0.7 und 0.8 EURO
  • 1 Kilo Äpfel: zwischen 1.4 und 1.6 EURO
  • 1 Kilo Kartoffeln: zwischen 0.8 und 0.9 EURO

Schätzung der monatlichen Kosten für einen Studenten

Wenn du einen Austausch (Erasmus) in Lissabon machen möchtest oder mit dem Gedanken spielt nach Lissabon zu ziehen und dir dort ein WG-Zimmer zu nehmen, dann findest du im Folgenden die ungefähren monatlichen Kosten, auf die du dich einstellen solltest

  • Zimmer in einer WG: 252 EURO
  • Stromkosten: 36 EURO
  • Fleisch (Hühnchen, Rind, Schwein): 34 EURO
  • Milch, Eier und Brot: 16 EURO
  • Früchte und Gemüse: 24 EURO

Gesamt: 362 EURO

Weitere tägliche Kosten

  • Wenn du mittags aufgrund der Arbeit oder des Studiums auswärts isst, dann findest du in vielen Restaurants Menüs um die 9 EURO. Manche bieten auch ein kleineres Menü für ca. 6 EURO an.
  • Ein Monat im Fitnessstudio? Monatsabos sind ab 40 EURO erhältlich.
  • Ein Liter Benzin liegt zwischen 1.35 und 1.45 EURO.

Andere Städte: Porto Faro

Die beliebtesten Artikel