Die Symbolik des Salamanders

Manuel G | 24. Juni 2021

Salamander2

Der Salamander ist ein magisches Symbol, welches in ganz Europa vorkommt - ein Geist des Feuers.

Man sagt, dass er halb Drache und halb Schlange ist, auch wenn er eher wie eine Echse aussieht. Der Salamander hat auf seiner Haut einige Flecken, aus der er ein milchartiges Sekret absondern kann. Diese Flüssigkeit ist so giftig, wie es kaum ein anderes Gift auf der Welt gibt. Der Salamander hat eine außerordentliche Widerstandsfähigkeit im Hinblick auf Hitze. Auf chemischer Ebene, vermehrt er sich sogar nur unter Hitze und Feuer. Selbst die hartnäckigsten Feuer kann er aber auch mit einer Eiswelle ausschalten, wenn er will.

Alchemiker sagen, dass wenn man Salamander ins Feuer wirft, sterben sie nicht, sondern ziehen daraus sogar noch zusätzliches Leben und Kraft. Dies symbolisiert, dass er auch wenn er von Brandgefahr umgeben ist, unversehrt bleibt und seine Ehre rein hält. Salamander sind außerdem als Feen der Feuer bekannt, weil sie sie kontrollieren können.

Im Okultismus und der Magie repräsentieren die Salamander die elementaren Geister des Feuers. Diese Geister sind sehr unterschiedlich vom Menschen und bilden ihre Wirkung immer aus, wenn man ein Feuer anzündet. Salamander suchen nicht unsere Freundschaft, wissen aber zugleich, dass die Menschen immerzu versucht haben, sich mit dem Feuer anzufreunden und dies nicht immer geklappt hat. Nur sehr wenige Personen haben eine ehrliche Affinität und Freundschaft zu den Elementen des Feuers und es ist sehr schwer, sich ihnen anzunähern. Wenn man es allerdings schafft, so entsteht ein sehr starkes Band zwischen Feuer und Person. Die Salamander haben auch an der Entstehung des Universums gearbeitet und sie waren Elemente, die mit zuerst im Universum da waren. Salamander haben eine direkte Verbindung mit den Seelen, denn ihre Vibrationen verbreiten sich so schnell wie das Licht. Salamander sind Impulsgeber für Erneuerung und Wechsel und bringen Gedankenklarheit mit sich.

Magische Eigenschaften des Salamanders

Man sagt, dass wenn man einen Salamander als Führer des Geistes oder persönliches Totem auswählt, bringt es Klarheit in den Gedanken und es hilft sehr, seinen spirituellen Geist auf ein neues Level zu heben. Die Tradition sagt, dass der Salamander es schafft, dass die genau richtige Person uns in wichtigen Situationen des Lebens zur Seite steht. Wenn man das Symbol des Salamanders mit sich trägt, kann man die Geister der Feuer anrufen. Auch wenn es schwer ist die Freundschaft des Feuers zu erreichen, so sagt man doch, dass es sich für die Ausgewählten immer lohnt, dass sie es versuchen und erreichen.

Interessiert an weiteren Bedeutungen?

70 Tiere, Vögel, Insekten und ihre Symbolik

Die beliebtesten Artikel

Starke

10 Tiere, die Stärke symbolisieren

Hast du dich schon mal gefragt, welches die…
Katzen und Hundefreundschaft

8 Tiere, die Freundschaft und Treue symbolisieren

Die Freundschaft und die Loyalität haben viele…
Pinguine

10 Tiere, die die Treue in der Liebe symbolisieren

Wir sind es gewohnt zu denken, dass nur wir…
weiser Mann

5 Tiere, die Erfahrung und Weisheit symbolisieren

Die Weisheit und die Erfahrung sind Werte, die…
Bestandigkeit

7 Tiere, die Beständigkeit und Beharrlichkeit symbolisieren

Die Beharrlichkeit und die Beständigkeit sind…
Frieden

5 Tiere, die Frieden und Hoffnung symbolisieren

Den Tieren werden alle möglichen Bedeutungen…
Schutz

6 Tiere, die den Schutz symbolisieren

Der Schutz ist ein natürliches Gefühl unter den…
Freiheit

6 Tiere, die die Freiheit symbolisieren

Wenn wir an Tiere denken, die die Freiheit…
Frau Glauben

6 Tiere, die den Glauben symbolisieren

Der Glaube kann als Glaube definiert werden, das…
Geduld

5 Tiere, die die Geduld symbolisieren

Die Geduld ist eine Tugend, aber sie hat viele…
Tod

10 Tiere, die den Tod vorhersagen

Es wird angenommen, dass viele Tiere die…
Fledermaus

15 Tiere, die Glück symbolisieren

Gewisse Tiere erhalten in verschiedenen Kulturen…