Die Symbolik des Zebras

Manuel G | 15. Juli 2020

zebra1

Als allererstes muss man klarstellen, dass die Zebras von zwei Spezien beeinflusst wurden: Dem Pferd und dem Esel. Sie können bis zu 35 Meilen pro Stunde schnell rennen und ihre Haut ist schwarz mit weißen Streifen und nicht umgekehrt.

Man sagt, dass die Zebras ihre Streifen ändern können, welches ein sehr positives Element zu Hervorheben ist. So wie der Fingerabdruck des Menschen ist auch das Streifenmuster eines jeden Zebras einzigartig. Zebras haben sehr starke soziale Strukturen und sind sehr soziale Wesen. Dies ist ein wichtiges Symbol, denn Zebras symbolisieren für uns somit die Wichtigkeit von sozialer Gemeinschaft. Wenn diese Tiere sich in einer Gruppe bewegen, so ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass sie von ihrem natürlichen Feind - dem Löwen - gerissen werden. Wenn ein Jäger wie der Löwe eine Gruppe von Zebras sieht, sieht er eine Menge von schwarzen und weißen Streifen im Zickzack-Muster. Dies kann ihn sehr verwirren bei seiner Jagd. Das Zebra zeigt uns so die Wichtigkeit, den Zusammenhalt zu wahren, vor allem, wenn uns externe Bedrohungen bevorstehen.

Einige Studien haben gezeigt, dass die schwarz-weiße Struktur der Haut und des Fells des Zebras auch gut ist, um sich gegen Insekten zu schützen. Dies ist ein weiteres Symbol: Energie, die wir nicht wünschen, müssen wir von uns fernhalten.

Die schwarz-weißen Streifen erinnern uns außerdem daran, dass nicht alles schwarz-weiß (man kann es mit dem Tod oder dem Leben metaphorisch zusammenfassen) ist. Das Zebra ist ein Tier mit großer Fähigkeit zur Adaptation. Sie sind sehr starke Tiere. Schon viele Male versuchte man sie zu domestizieren, aber bisher ohne Erfolg. Dies hat eine starke Bedeutung: Wir lehnen es ab, von jemandem gesteuert zu werden, eine Person zu sein, die die Freiheit liebt, ist uns wichtig.

Symbole mit denen man das Zebra assoziiert: Freiheit, freilebend zu sein, sozial zu sein, stark, verspielt, freundlich, adaptiv, schützend sowie gemeinschaftlich. Das Zebra kann ein Tier, das uns dazu animiert, eine soziale Gruppe zu suchen, in der wir uns geliebt und sicher fühlen. Das Zebra ist sehr vielseitig und flexibel. Es kann uns dabei helfen, die Denkweise des Schwarz-Weiß-Denkens auszuschalten.

Wir wir bereits vorher gesagt haben, konnte das Zebra bis heute nicht domestiziert werden. Dies sagt uns: Wenn wir in einer schwierigen Situation sind, müssen wir daran denken, dass wir frei geboren wurden und uns niemand beherrschen kann. 

Interessiert an weiteren Bedeutungen?

70 Tiere, Vögel, Insekten und ihre Symbolik

Die beliebtesten Artikel

Starke

10 Tiere, die Stärke symbolisieren

Hast du dich schon mal gefragt, welches die…
Katzen und Hundefreundschaft

8 Tiere, die Freundschaft und Treue symbolisieren

Die Freundschaft und die Loyalität haben viele…
Pinguine

10 Tiere, die die Treue in der Liebe symbolisieren

Wir sind es gewohnt zu denken, dass nur wir…
weiser Mann

5 Tiere, die Erfahrung und Weisheit symbolisieren

Die Weisheit und die Erfahrung sind Werte, die…
Bestandigkeit

7 Tiere, die Beständigkeit und Beharrlichkeit symbolisieren

Die Beharrlichkeit und die Beständigkeit sind…
Frieden

5 Tiere, die Frieden und Hoffnung symbolisieren

Den Tieren werden alle möglichen Bedeutungen…
Schutz

6 Tiere, die den Schutz symbolisieren

Der Schutz ist ein natürliches Gefühl unter den…
Freiheit

6 Tiere, die die Freiheit symbolisieren

Wenn wir an Tiere denken, die die Freiheit…
Frau Glauben

6 Tiere, die den Glauben symbolisieren

Der Glaube kann als Glaube definiert werden, das…
Geduld

5 Tiere, die die Geduld symbolisieren

Die Geduld ist eine Tugend, aber sie hat viele…
Tod

10 Tiere, die den Tod vorhersagen

Es wird angenommen, dass viele Tiere die…
Fledermaus

15 Tiere, die Glück symbolisieren

Gewisse Tiere erhalten in verschiedenen Kulturen…