71 Tattoos von Dolchen mit Schlangen, Messern und Schwertern

Manuel G | 13. März 2019

Die Tätowierungen von Messern und Dolchen sind Thematiken, die bisher noch nicht viel Aufmerksamkeit bekommen haben und werden deswegen oft unterschätzt. Allerdings gibt es auf diesem Planeten jeden Tag Personen, die sich ein solches Tattoo stechen lassen. Schaue durch unsere scharfe Bildergalerie mit Entwürfen von Messern und Dolchen. Wir versprechen, dass du dich nicht schneiden wirst.

Wenn wir von Tätowierungen von Messern und Dolchen sprechen, können wir eine breite Vielfalt an Bedeutungen finden. Die meisten kommen von alten Kulturen, die uns ihre Symbolik überbracht haben. Auch in Religionen, wie dem Buddhismus, ist das Messer ein Symbol. In ihm schneidet das Messer das Band zum Materialismus durch. Also kann in diesem Sinne ein Messer den Weg zur persönlichen Befreiung von den Fesseln des Materialismus, der Gier und der Habsucht symbolisieren.

Aktuell gibt es noch eine große Meinungsverschiedenheit, was Dolchtattoos ausdrücken sollen. Für manche Menschen stellen Tattoos mit Messern und Dolchen die verlorene Liebe in einer schmerzenden Form dar, und symbolisieren diese verlorene Liebe die durch Verrat oder Trennung entstanden ist . Für Andere bedeuten sie die Befreiung von einem Trauma, dass von einem Liebhaber verursacht worden ist, oder von dem Drama einer nicht funktionierenden Beziehung.

Andere Bedeutungen von Entwürfen der Messer können das Opfergefühl ausdrücken. Diese Symbolik ist sehr alt und hat ihre Wurzeln in Opferritualen von Sekten und Religionen. Man kann dadurch ausdrücken, dass man sich in einer Opfersituation befindet oder eine große Hingabe durch etwas oder jemanden fühlt.

Diese Tätowierungen können einer großen Vielfalt der verschiedensten Entwürfe folgen. Ein sehr bekanntes Motiv ist das eines Dolches, der in ein Herz hineinsticht, um den Verlust der Liebe, eine zärtliche Enttäuschung oder den Verrat des Partners zu symbolisieren. Ein weiteres gewöhnliches Design, ist das eines Messers, kombiniert mit einem Schädel, welches die Ideen über den Tod, den Schutz oder den Mut darstellt.

Durch die vielen Möglichkeiten sind Tätowierungen von Messern und Dolchen geschlechtslos und können somit von Frauen und Männern getragen werden. Generell werden bei diesen Motiven sehr lebendige Farben benutzt.

Hat dir ein Bild aus unserer Galerie gefallen? Vielleicht möchtest du dir sogar eines daraus stechen lassen? Dann lass dich bitte daran erinnern, dass du immer zu einem professionelen Tätowierer gehen solltest, der dich auch gut genug berät. Denn ein Tattoo bleibt ein Leben lang und sollte nicht mit Leichtsinn gestochen werden. Außerdem achte bitte auf die richtige Pflege, damit sich nichts entzündent und deine Haut vor Gesundheit nur so strotzt.

dagger

In dieser ersten Fotografie kann man ein Entwurf am Bein sehen, auf dem ein Messer ist, das ein Herz durchsticht. Man kann das Blut und alle Venen und Arterien von diesem Organ erkennen.

dagger2

Das Buschmesser ist ein Motiv der alten Schule. In diesem Fall wird es von einer Schlange und verschiedenen Blumen begleitet. Das Tattoo ist sehr bunt.

Bild 01-3801

Auf diesem ersten Bild der Gallerie können wir eine Person sehen mit einem Dolch auf dem Bein. Man sieht nicht, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt, aber ich glaube es ist eine Frau. An einem Ende des Dolches sieht man eine gelbe Blume und am anderen Ende sind viele verschiedene Farben.

Bild 02-3803

Bild 03-3805

Bild 04-3807

Bild 05-3809

Bild 06-3811

Bild 07-3813

Bild 08-3815

Bild 09-3817

Bild 10-3818

Bild 11-3819

Bild 12-3821

Bild 13-3823

Bild 14-3824

Bild 15-3826

Bild 15-3826

Bild 17-3831

Bild 18-3833

Bild 19-3835

Bild 20-3838

Bild 21-3840

Bild 22-3843

Bild 23-3849

Bild 24-3852

Bild 25-3855

Bild 26-3858

Bild 27-3863

Bild 28-3866

Bild 29-3871

Bild 30-3878

Bild 31-3885

Bild 32-3890

Bild 33-3895

Bild 34-3898

Bild 35-3903

Bild 36-3905

Bild 37-3907

Bild 38-3909

Bild 39-3911

Bild 40-3913

Bild 41-3915

Bild 42-3917

Bild 43-3919

Bild 44-3921

Bild 45-3925

Bild 46-3928

Bild 47-3930

Bild 48-3934

Bild 49-3937

Bild 50-3939

Bild 51-3943

Bild 52-3944

Bild 53-3946

Bild 54-3947

Bild 55-3950

Bild 56-3951

Bild 57-3953

Bild 58-3954

Bild 59-3955

Bild 60-3958

Bild 61-3959

Bild 62-3961

Bild 63-3962

Bild 64-3965

Bild 65-3966

Bild 66-3968

Bild 67-3970

Bild 68-3972

Bild 69-3974

Bild 70-3977

Bild 71-3978

Was denkt ein Mädchen über diese Designs?

Sie geben viel Spiel dieser Typ von Tätowierungen, weil sie erlauben vorzutäuschen, dass die Haut um einen dieser Objekte überquert wird, und die Sensation ist sehr real. Sie sind zwischen meinen Lieblingsdesigns für Mädchen nicht, aber ich erkenne, dass ich gekommen bin Entwürfe zu sehen, die mir angenehm durch die benutzten Farben überrascht haben, die sie in originale, hübsche Entwürfe und sogar Kunstwerke perfekt gemacht.

Die beliebtesten Artikel

Symbologie Tattoos

Bedeutungen und Symbolik der 150 populärsten Tattoos

Als erstes, die populärsten Symbole und Typen…
23 kleine tattoos

74 kleine Tattoos für Frauen

Die kleinen Muster sind eine Art Tattoo, die viel…
mann tattoo 52

51 Designs und Tattoos für Jungen und Männer

Zeit einen Artikel auf der Webseite den Tattoos…
tattoo 197

101 Tattoos von berühmten Personen, Stars und Promis

Einige der Promis die aktuell im Mittelpunkt…
baum tattoo 11

47 Tattoos von Büschen und Laubbäumen

Die Bäume sind ein von vielen sehr geschätztes…
arm tattoo 07

Tattoos auf Armen: 95 Bilder für jeden Geschmack

Normalerweise denkt eine Person die sich für ein…
justin bieber tattoo 1

Die Tätowierungen von Justin Bieber und ihre Bedeutung

Die -Tätowierungen von Justin Bieber haben im…
unterarm tattoo 567

Künstlerische Unterarm-Tattoos: 75 Schöne Designs

Wie wir bereits in anderen Fällen erwähnt haben,…
libelle tattoo 53

50 hübsche Libellen-Tattoos: Einzigartige Designs

Für Tattoo Fans ist es nicht immer einfach die…
wolf tattoo 22

108 Bilder und Fotos von Wolf-Tattoos

Es gibt eine Vielzahl an Wolfmuster und jedes hat…
Mond Tattoo 93

60 Mond-Tattoos mit anderen Designs

Aus welcher Perspektive auch immer, die Tattoos…