Fotogalerie mit 67 Tattoos von fantastischen Feen und Elfen

Manuel G | 13. März 2019

Dieser Artikel widmet sich ganz besonders dem weiblichen Publikum, denn hierin berichten wir über die Tattoos mit Feenmotiven. Diese Tattoos verzieren Tausende von Frauenkörpern weltweit und ihre Beliebtheit besteht seit Jahren. Schaue dir unsere Bildergalerie der Feentattoos an und bestimmt verzaubert dich eins.

Die Feen die ursprünglich aus der keltischen, romänischen und griechischen Mythologie stammen sind fantastische und magische Wesen, die als winzig kleine Kriaturen und menschenähnlichen, schönen Frauen dargestellt werden, mit durchsichtigen Flügeln und bunten Kleidern. Diese Wesen stimmen mit den verschiedenen Mythologien überein, sie sind Besitzer von unnatürlichen Kräften, wie Fliegen, Zaubern, die Zukunft hervorsagen, mit den Tieren sprechen und noch vieles mehr. In diesen Märchen der verschiedenen Kulturen gibt es mehrere mögliche Ursprünge für die Existenz der Feen. Man glaubt, dass sie die Reenkarnation der Geister der Toten sind oder eine Art Engel die von der Erde kommen. Andererseits glaubt man auch daran, dass sie eine Art Kreatur für sich selbst sind, so wie eine Art kleiner Teufel, die sich bei ihren Späßen amüsieren und die Menschen ärgern.

Das Thema dieser Feentattoos ist auch heute immer noch in der Entwicklung und diese Tattoos zeigen bestimmte Interessen oder Denkweisen. Ein Feentattoomuster kann etwas sehr schönes und raffiniertes sein, wie aus einem Kinderbuch. Diese Art von Tattoo hinterlässt eine nostalgische Verbindung zur Kindheit für diejenigen, die sich immer noch ganz nah und mit viel Liebe daran erinnern. In diesem Sinne sind die Feentattoos ein Symbol für Jugend und Kindheit.

Die Feentattoos können sich aufgrund des Tattoos selbst schon hervorheben oder als Teil oder Ganzes in einem anderen Muster eingefügt werden. Bei dieser Art von Tattoo gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Zum Beispiel sind häufige Kombinationen Tattoomuster mit Feen und Blumen oder Schmetterlinge oder beides. Ein weiteres häufiges Muster sind die Feen die zusammen mit Monden oder Engeln gestochen werden. Diese vielfältigen Tattoos bieten zahlreiche Möglichkeiten, damit sich die Mädchen diese auf jede Körperstelle die ihnen gefällt stechen lassen können. Beim Stechen der Tattoos nutzt man eine große Palette an lebendigen Farben, wie schwarze Farbe mit Schatten und braunen Tönen.

Wenn dich eins dieser Muster überzeugt hat und du dir überlegst dir eins machen zu lassen, dann empfehlen wir dir die Prioriät immer auf die Qualität und die Gesundheit deiner Haut zu legen. Begebe dich immer in professionelle Hände, damit die Tattoos, die dich das ganze Leben begleiten auch von guter Qualität sind.

fairy

Diese Art wird immer beliebter seit den letzten Jahren. Man braucht zwei gleiche Körperteile wie z. B. die Hände, die Arme, die Unterarme, die Füße und die Fingerspitzen. Auf beide Seiten kommt eine Hälfte des Tattoos. Das Ergebnis erhält man, wenn man beide Körperteile aneinanderhält, so wie auf diesem Bild. In diesem Fall können sie sogar getrennt Sinn machen, aber normalerweise müssen wir beide Körperteile aneinanderhalten, wenn es Sinn machen soll. Dieses Beispiel habe ich auch schon mit Herzen oder einer Sonne gesehen.

fairy2

Eines dieser fantastischen Wesen über dem Mond und mit einigen blauen Stellen gemalt. Der Mond hat das Gesicht einer menschlichen Person und leider weiß ich nicht, was das zu bedeuten hat. Die Fee trägt einen blauen Stern am Kopf.

fairy tattoo

Von den beiden Muster, die wir in diesem Artikel gezeigt haben, ist das wohl das bessere Feentattoo und wahrscheinlich seid ihr meiner Meinung. Die Fee stützt sich auf einen Pilz und ein Schmetterling stützt sich auf ihre Hand.

Bild 01-6467

Motiv einer Fee mit dem Wesen eines Elfen auf einer sehr komplizierten Positiion weil es nicht eindeutig erkennbar ist ob hier ein Gruss gezeigt werden soll oder nicht. Davon abgesehen handelt es sich um eine gute Arbeit mit viel Farbe.

Bild 02-6470

Bild 03-6473

Bild 04-6474

Bild 05-6476

Bild 06-6477

Bild 07-6479

Bild 08-6481

Bild 09-6482

Bild 10-6483

Bild 11-6486

Bild 12-6492

Bild 13-6493

Bild 14-6497

Bild 15-6501

Bild 16-6504

Bild 17-6506

Bild 18-6508

Bild 19-6511

Bild 20-6515

Bild 21-6522

Bild 23-6532

Bild 24-6535

Bild 25-6539

Bild 26-6544

Bild 27-6546

Bild 28-6547

Bild 29-6552

Bild 30-6555

Bild 31-6559

Bild 32-6562

Bild 33-6564

Bild 34-6569

Bild 35-6573

Bild 36-6578

Bild 37-6582

Bild 38-6594

Bild 39-6598

Bild 40-6602

Bild 41-6606

Bild 42-6609

Bild 43-6614

Bild 44-6618

Bild 45-6622

Bild 46-6625

Bild 47-6627

Bild 48-6629

Bild 49-6631

Bild 50-6633

Bild 51-6634

Bild 52-6637

Bild 53-6639

Bild 54-6642

Bild 55-6646

Bild 56-6650

Bild 57-6652

Bild 58-6655

Bild 59-6658

Bild 60-6661

Bild 61-6662

Bild 62-6664

Bild 63-6669

Bild 64-6670

Bild 65-6673

Bild 66-6675

Bild 67-6678

Bild 68-6680

 

Zusammenfassung

Die häufigsten tatöwierten KörperstellenDie Fußknöchel und der Rücken sind die am häufigsten benutzten Stellen.
¿Mehr Frauen oder mehr Männer?Ihr müsst nur die Fotos in der Galerie anschauen, um zu sehen, dass dies ein weibliches Tattoo ist und es wenige Männer gibt, die ihren Körper damit verschönern. Vielleicht ändert sich die Mode noch einmal oder vielleicht tätowiert sich ein Star eine Fee auf den Körper und die Männer folgen dem Trend.
Groß oder klein? Frauen lieben kleine Tattoos und die Feen sind normalerweise klein, aber nicht zu klein, denn dann wäre es nicht mehr möglich Details zu zeichnen.
Symbol oder Bedeutung

Wie in allen Fällen sind die Bedeutungen vielfältig und eine Fee kann verschiedene Symbole besitzen. Sie kann die Natur, den Geist, die Magie oder sogar Homosexualität symbolisieren.

Was denkt ein Mädchen über diese Designs?

Wenn wir über weibliche Entwürfe sprechen diesen vielleicht , der einer der ersten ist, weil sie die Jungen, die eine Fee wie Hauptgrund ihrer Tätowierungen wählen, wenig sind. Und es ist, dass diese Zeichnungen Weiblichkeit und Eleganz in gleichen Teilen übertragen. Deshalb wird irgendein Mädchen, das eine Tätowierung dieses Typs wählt, mit aller Sicherheit eine fantastische Wahl machen, schon ist in ihr, die angemessene Farben zu wählen oder nicht, um den Entwurf zu personifizieren und es einzig zu machen.

Die beliebtesten Artikel

Symbologie Tattoos

Bedeutungen und Symbolik der 150 populärsten Tattoos

Als erstes, die populärsten Symbole und Typen…
23 kleine tattoos

74 kleine Tattoos für Frauen

Die kleinen Muster sind eine Art Tattoo, die viel…
mann tattoo 52

51 Designs und Tattoos für Jungen und Männer

Zeit einen Artikel auf der Webseite den Tattoos…
tattoo 197

101 Tattoos von berühmten Personen, Stars und Promis

Einige der Promis die aktuell im Mittelpunkt…
baum tattoo 11

47 Tattoos von Büschen und Laubbäumen

Die Bäume sind ein von vielen sehr geschätztes…
arm tattoo 07

Tattoos auf Armen: 95 Bilder für jeden Geschmack

Normalerweise denkt eine Person die sich für ein…
justin bieber tattoo 1

Die Tätowierungen von Justin Bieber und ihre Bedeutung

Die -Tätowierungen von Justin Bieber haben im…
unterarm tattoo 567

Künstlerische Unterarm-Tattoos: 75 Schöne Designs

Wie wir bereits in anderen Fällen erwähnt haben,…
libelle tattoo 53

50 hübsche Libellen-Tattoos: Einzigartige Designs

Für Tattoo Fans ist es nicht immer einfach die…
wolf tattoo 22

108 Bilder und Fotos von Wolf-Tattoos

Es gibt eine Vielzahl an Wolfmuster und jedes hat…
Mond Tattoo 93

60 Mond-Tattoos mit anderen Designs

Aus welcher Perspektive auch immer, die Tattoos…