Käfer-Symbolik

Manuel G | 15. Juli 2020

kafer2

Der Käfer ist das am meisten verehrte, das bekannteste und vor allem das am häufigsten verehrte aller ägyptischen Symbole. Er hat eine doppelte Symbolik: Mit den zusammengeklappten Flügeln ist er der Schüler, das Leben, das noch nicht gedeihen konnte, das seine Reise beginnt, indem es sich bemüht, seine Deckflügel nach und nach zu strecken, bis es sie schnell bewegen kann und dann erhebt sich diese schwere Masse, die am Sand haftete, das Tier, das gekrochen ist und seine Spuren wie Krallen auf dem Boden hinterließ, und fliegt in Richtung Sonne, es ist jetzt Kepher, das Symbol des Eingeweihten und des Lehrers, das mit Amun, der geflügelten Sonnenscheibe, verwandt ist.

Die Griechen und später die Römer griffen einen Satz auf, von dem gesagt wird, dass er auf den harten Säulen eingraviert gewesen sei, die diese heiligen Käfer in den ägyptischen Tempeln aufrecht erhielten: „Ich bin der Kepher, der Schüler; Wenn ich meine Flügel öffne, werde ich auferstehen."

Die Bedeutung von Kepher in der Hieroglyphenschrift heißt „werden", das heißt, sich wieder herstellen, formen oder konstruieren. Es ist daher ein Symbol der Auferstehung, ein Bild der Sonne, die jeden Tag aus sich selbst wiedergeboren wird. Deshalb trägt er in seinen Darstellungen eine Kugel zwischen den Vorderbeinen, die einerseits das Bild der sich jeden Tag erneuernden Sonne und andererseits das des Schülers ist, der aus seiner eigenen Zersetzung wiedergeboren wird. Der Käfer bewegt sich sein ganzes Leben lang am Boden und rollt eine schwere Mistkugel, die seine eigene Zersetzung einschließt, in der er jedoch den Samen seiner Unsterblichkeit deponiert hat, um am Ende seines Lebens überraschenderweise seine Flügel entfalten zu können und sich in Richtung Sonne erheben zu können, wobei er nun sicher ist, welches sein Schicksal ist, denn jetzt weiß er, dass er zum Fliegen geboren wurde. In China hat er übrigens die gleiche Interpretation.

Interessiert an weiteren Bedeutungen?

70 Tiere, Vögel, Insekten und ihre Symbolik

Die beliebtesten Artikel

Starke

10 Tiere, die Stärke symbolisieren

0Hast du dich schon mal gefragt, welches die…
Katzen und Hundefreundschaft

8 Tiere, die Freundschaft und Treue symbolisieren

0Die Freundschaft und die Loyalität haben viele…
Pinguine

10 Tiere, die die Treue in der Liebe symbolisieren

0Wir sind es gewohnt zu denken, dass nur wir…
weiser Mann

5 Tiere, die Erfahrung und Weisheit symbolisieren

0Die Weisheit und die Erfahrung sind Werte, die…
Bestandigkeit

7 Tiere, die Beständigkeit und Beharrlichkeit symbolisieren

0Die Beharrlichkeit und die Beständigkeit sind…
Frieden

5 Tiere, die Frieden und Hoffnung symbolisieren

0Den Tieren werden alle möglichen Bedeutungen…
Schutz

6 Tiere, die den Schutz symbolisieren

0Der Schutz ist ein natürliches Gefühl unter den…
Freiheit

6 Tiere, die die Freiheit symbolisieren

0Wenn wir an Tiere denken, die die Freiheit…
Frau Glauben

6 Tiere, die den Glauben symbolisieren

0Der Glaube kann als Glaube definiert werden, das…
Geduld

5 Tiere, die die Geduld symbolisieren

0Die Geduld ist eine Tugend, aber sie hat viele…
Tod

10 Tiere, die den Tod vorhersagen

0Es wird angenommen, dass viele Tiere die…
Fledermaus

15 Tiere, die Glück symbolisieren

0Gewisse Tiere erhalten in verschiedenen Kulturen…