Stier und Skorpion: Partnerschaft, Freundschaft und Liebe

Manuel G | 11. Februar 2021

Stier und Skorpion

Land + Wasser. Die Kompatibilität zwischen Skorpion und Stier ist höher, als es den Anschein haben mag. Stier und Skorpion sind gegenüberliegende Tierkreiszeichen und ziehen sich daher manchmal hoffnungslos an. So kann es sein, dass ihre erste Begegnung absolut atemberaubend ist und der Stier überwältigt ist von der Leidenschaft, die der Skorpion in ihm weckt. Angesichts der Verbindung zwischen Mars und Venus ist es sehr wahrscheinlich, dass sich Stier und Skorpion so stark zueinander hingezogen fühlen, dass es sich fast magnetisch anfühlt.

Auf intellektueller Ebene haben sie jedoch nicht viel gemeinsam und es wird schwierig, dort auf einen Nenner zu kommen. Sollten sie es jedoch dennoch schaffen, so kann es eine der erfüllendsten Liebeskombinationen des Tierkreises werden.

Sowohl Stiere als auch Skorpione sind sehr besitzergreifend, wobei vor allem der Skorpion zur Eifersucht neigt, denn er hat zudem ein stärkeres Bedürfnis nach emotionaler Verbundenheit und Intimität als der Stier, was zu einigen Problemen führen kann.

Eine weitere Charaktereigenschaft, die die beiden teilen und die zu Diskussionen führen kann, ist deren Hartnäckigkeit. Die Unflexibilität des Skorpions steht im Widerspruch zum Erdelement und dem stets hartnäckigen Ansatz des Stiers. Skorpion-Stier-Paare werden sich in manchen Angelegenheiten einigen können, sich jedoch stets in Diskussionen wiederfinden, da keiner von beiden nachgeben will. Beide müssen darauf achten, von Zeit zu Zeit Kompromisse einzugehen. Vor allem der Umgang mit Geld wird eines der Hauptprobleme zwischen den beiden sein und beide Zeichen müssen gewillt sein, an ihrem Verhalten zu arbeiten, damit die Beziehung eine Chance hat.

Vor allem dem Stier fällt es schwer, seine Emotionen auszudrücken, so dass es ihn teilweise überfordert, wenn sein Skorpion-Partner, der jedoch normalerweise auch zur Zurückhaltung neigt, explodiert. Der Stier muss lernen sich zu öffnen, zumindest für seinen Partner. Obwohl es bei beiden zu gelegentlichem Misstrauen kommen kann, wird dies nie ein echtes Problem darstellen, da beide äußerst treu und loyal sind. Solange sie es schaffen, sich gegenseitig Freiraum zu geben, steht einer funktionierenden Beziehung nichts im Weg.

Skorpione neigen dazu, ihre Liebe durch Sex ausdrücken, während der sensible Stier mehr Zuneigung und Zärtlichkeit benötigt, um sich von seinem Partner geliebt zu fühlen. Der Skorpion wird dem Stier helfen, seine sinnliche Seite zu erforschen während der Stier seinem Skorpion-Partner vor allem im Bett zu mehr Aufgeschlossenheit und Toleranz bewegen kann.

Die Skorpione, die am ehesten für eine Beziehung mit einem Stier geeignet sind, wurden zwischen dem 24. Oktober und dem 2. November geboren, während die Stiere, die mit einem Skorpion am kompatibelsten die sind, die zwischen dem 20. und 29. April geboren wurden.

Prüfe die Kompatibilität mit anderen Sternzeichen

Wähle zuerst dein Sternzeichen und dann das der anderen Person

Teilen:

whatsappwhatsappwhatsappwhatsapp

Hits