Wassermann und Skorpion: Partnerschaft, Freundschaft und Liebe

Manuel G | 11. Februar 2021

Wassermann und Skorpion

Luft + Wasser. Die Kompatibilität von Skorpion und Wassermann ist recht gering, da beide sehr unterschiedliche Persönlichkeiten haben und auch zwischen ihrer Einstellung zum Leben, sowie im Schlafzimmer, ein himmelweiter Unterschied liegt.

Doch in einem ähneln sich die beiden  sehr: ihre Hartnäckigkeit und das ständige Bedürfnis Recht haben zu wollen. Sie lieben es zu diskutieren und .. ganz klar, dies kann zu einem schnellen Ende der Beziehung führen.

Der Skorpion ist sehr intensiv, emotional und leidenschaftlich, während der praktisch veranlagte Wassermann von einer unglaublichen Ausgeglichenheit charakterisiert wird. Der Skorpion folgt seiner Intuition und seinem Instinkt, was ganz im Gegensatz zum Verhalten des Wassermanns steht, der ein Kopfmensch ist und somit eher kalt und distanziert wirkt.

Ein Wassermann hat normalerweise jede Menge Freunde, doch man darf sich davon nicht täuschen lassen, denn diese Freundschaften sind in der Regel recht oberflächlich. Der Skorpion hat nur wenige, jedoch sehr enge Freunde. Wie bereits erwähnt, sind beide Zeichen ziemlich hartnäckig und unflexibel, was dazu führt, dass sie an ihren Ansichten festhalten und dies die Beziehung noch schwieriger macht.

Sowohl der Skorpion als auch der Wassermann sind feste Zeichen, was dazu führen kann, dass sie sich sehr voneinander angezogen fühlen. Jedoch kann es für den Wassermann schwierig werden, den mysteriösen und eifersüchtigen Skorpion zu verstehen, während der Skorpion Schwierigkeiten haben wird, die unvorhersehbare Seite seines Wassermann-Partners zu akzeptieren, da er das Gefühl haben wird, diesen nicht kontrollieren zu können. Damit eine Beziehung zwischen Wassermann und Skorpion langfristig funktionieren kann, ist es unabdingbar, dass die beiden ihre Unterschiede verstehen und zu schätzen lernen.

Beide Tierkreiszeichen sind sehr entschlossen und haben keinerlei Problem damit, sich einer Herausforderung zu stellen oder einer Utopie nachzugehen. Dieser Wille zu kämpfen, wenn sie sich für etwas entschieden haben, kann den beiden dabei helfen, sich auf ihre Liebe füreinander zu besinnen und die Beziehung zum Laufen zu bringen. Dank ihrer Ausdauer sind die beiden in der Lage, sich an die Persönlichkeit ihres Partners anzupassen und dabei das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.

Ein weiterer Pluspunkt für die beiden ist, dass sie ein Talent für Kommunikation und Dialog haben, was dazu beitragen wird, dass sie sich gegenseitig verstehen können und darauf basierend eine gewisse Akzeptanz und Toleranz füreinander entwickeln können.

Anfangs besteht die Möglichkeit, dass der Skorpion von der sozialen Art seines Wassermann-Partners, der mit beiden Beinen auf dem Boden steht, irritiert wird. Den Skorpion wird dies so sehr stören, dass er irgendwann die Nerven und somit die Kontrolle über sein Verhalten verliert. Wenn beide in der Lage sind, diesen Unterschied zu erkennen und an einer gemeinsamen Lösung dafür arbeiten, so werden sie einen großen Schritt in Richtung Stabilität und Erfolg in ihrer Beziehung machen.

Wassermann und Skorpion im Bett

Die Kompatibilität des Sexlebens von Wassermann und Skorpion ist hoch und wird keine Probleme bereiten, denn die Leidenschaft des Skorpions wird hervorragend von der Experimentierfreudigkeit  des Wassermanns ergänzt. Der Unterschied zwischen den beiden ist, dass der Wassermann gerne redet, während der Skorpion nicht lange fackelt und direkt zur Aktion übergehen will.

Der Skorpion, der für eine Beziehung mit einem Wassermann am kompatibelsten ist, wurde zwischen dem 13. und 22. November geboren, während der Wassermann, der am ehesten für einen Skorpion geeignet ist, zwischen dem 9. und 18. Februar geboren wurde, da dieser aufgrund des Einflusses von Venus und Waage emotionaler und sinnlicher ist, als die Wassermänner, die an den restlichen Tagen geboren wurden.

Prüfe die Kompatibilität mit anderen Sternzeichen

Wähle zuerst dein Sternzeichen und dann das der anderen Person

Hits