Galerie mit 77 Tattoos von Phönixen

Manuel G | 13. März 2019

Tätowierungen mit Phönixmotiven sind definitiv Klassiker. Aufgrund ihres auffälligen und einflussreichen Aussehens gewinnen sie seit Jahren an Popularität. Nimm dir ein bisschen Zeit um die Beispiele der Phönixtattoos, die wir in unserer Bildergalerie haben, zu begutachten.

Der Phönix. Eine ikonische mythologische Kreatur, die so gut wie jeder kennt und die in Flammen aufgeht sobald sie stirbt, aber sich anschließend aus ihrer eigenen Asche erhebt, um erneut zu leben. Erzählungen über Phönixe stammen den arabischen, den griechischen, den römischen und den fernöstlichen Mythologien ab.

In den griechischen und ägyptischen Sagen stellte der Phönix die Sonne dar, die am Ende jeden Tages erlosch und starb, um sich am Beginn des folgenden Morgens wieder zu erheben. Für die ersten Christen symbolisierte der Flug des Phönix die Auferstehung sowie die Wiedergeburt der neuen geistigen Welt durch die alte. Außerdem bedeuten sie den Sieg über den Tod durch die Wiederauferstehung Jesus Christus. Die jüdische Legende besagt, dass der Phönix als einziger nicht aus dem Garten Eden verbannt wurde und deshalb so viele Jahre lebtec, weil er nicht von der verbotenen Frucht gegessen hat.

Es wird gesagt, dass der Phönix ungefähr fünfhundert Jahre lebt. Wenn er sich alt und müde fühlt baut er sich ein Nest und fängt Feuer. Nachdem der Phönix in seinem eigenem Nest verbrannt ist, erhebt er sich nach drei Tagen aus seiner Asche und beginnt erneut zu leben.

 In Berichten aus Auferstehungsbedeutungen und Wiedergeburten werden Tätowierungen des Phönixes eher mit weiblichen Eigenschaften in Verbindung gebracht, die Fähigkeiten wie die Pflicht, die Liebenswürdigkeit, die Güte oder die Zuverlässigkeit darstellend. Abgesehen von der Bedeutung gibt es mehrere Arten von Designs mit denen man Phönixtattoos verwirklichen kann. Einerseits existieren Zeichnungen von großen bunten Phönixen, die auf einem großen Gebiet angebracht werden, andererseits gibt es auch einfache und diskrete Entwürfe für die kleinsten Stellen des Körpers. Im zweiten Fall wird normalerweise nur mit schwarzer Tinte gestochen.

Wir hoffen, dass dieser Artikel des wunderbaren mythologischen Vogels deine Ansprüchen entsprach. Und wie immer möchten wir dich daran erinnern, dass du zu einem professionellen Tätowierer gehen solltest, wenn du dir ein Tattoo stechen lassen willst. Ein Tattoo ist ein Erwerb für das ganze Leben, das du nicht einfach auf die leichte Schulter nehmen solltest, denn denke immer daran: Es ist deine Haut!

phoenix

In diesem ersten Beispiel, wurden nicht typische Farben wie Orange oder Rot benutzt. Der Entwurf ist riesig und besetzt den ganzen Rücken. Ich denke, dass, wenn er Farben gebraucht hätte, das Ergebnis viel besser geworden wäre, so wie wir es im unteren Bild sehen können.

phoenix2

In diesem zweiten Foto sehen wir eine Frau, die sich einen dieser Vögel hat stechen lassen. In diesem Fall sind besonders die Federn in sehr knalligen Farben dargestellt. Der Entwurf befindet sich auf dem oberen Rücken.

 Bild 01-5858

Vogel Phönix, mit einem Detail welches mir persönlich gar nicht gefällt. Die Augen sind in weiss gehalten und das ist nicht sehr natürlich. Obwohl die Grösse und Dimentsionen korrekt sind, überzeugt mich dieses Motiv nicht richtig.

Bild 02-5860

Bild 03-5862

Bild 04-5864

Bild 05-5866

Bild 06-5868

Bild 07-5870

Bild 08-5872

Bild 09-5874

Bild 10-5875

Bild 11-5878

Bild 12-5880

Bild 13-5882

Bild 14-5884

Bild 15-5886

Bild 16-5888

Bild 17-5890

Bild 18-5892

Bild 19-5895

Bild 20-5898

Bild 21-5901

Bild 22-5904

Bild 23-5909

Bild 24-5911

Bild 25-5917

Bild 26-5925

Bild 27-5932

Bild 28-5934

Bild 29-5936

Bild 30-5942

Bild 31-5944

Bild 32-5949

Bild 33-5954

Bild 34-5958

Bild 35-5963

Bild 36-5964

Bild 37-5966

Bild 38-5968

Bild 39-5970

Bild 40-5972

Bild 41-5974

Bild 42-5976

Bild 43-5978

Bild 44-5979

Bild 45-5981

Bild 46-5983

Bild 47-5985

Bild 48-5987

Bild 49-5989

Bild 50-5992

Bild 51-5994

Bild 52-5997

Bild 53-6000

Bild 54-6002

Bild 55-6005

Bild 56-6006

Bild 57-6009

Bild 58-6010

Bild 59-6011

Bild 60-6014

Bild 61-6015

Bild 62-6018

Bild 63-6019

Bild 64-6021

Bild 65-6023

Bild 66-6025

Bild 67-6027

Bild 68-6029

Bild 69-6030

Bild 70-6032

Bild 71-6033

Bild 72-6035

Bild 73-6037

Bild 74-6039

Bild 75-6041

Bild 76-6042

 

Resümee

Welche Körperteile werden tätowiert?Sehr große Zonen wie der Rücken, die Brust, die Beine oder die Seiten.
Mehr Männer oder mehr Frauen?Bis vor einigen Jahren, haben sich nur Männer diese Motive stechen lassen. Heute ist das anders.
Welche Größe?Diese Entwürfe fallen sehr groß aus.
Was ist die Symbolik oder die Bedeutung dieser Tattoos?Viele Symboliken können hiermit ausgedrückt werden: Die Zauberei, die Zeit und die Wiedergeburt.
Sind sie schwierig?Phönixe werden mit vielen Details gezeichnet, was sie etwas schwierig zu stechen macht.

Was denkt ein Mädchen über diese Designs?

Als ein Mädchen und Liebhaberin der Tätowierungen betrachte ich, dass die Entwürfe der Tätowierungen der Phönixe sehr vielseitig und angepasst sind, um in irgendeinem Teil des Körpers zu tätowieren. Sie befinden sich zwischen meinen Favoriten, weil ich glaube, dass das spektakuläre Schwanz dieses Vogels und seine Federn große Möglichkeiten anbieten, um hübsche Entwürfe in verschiedenen Teilen des Körpers zu schaffen. Im Rücken bleiben sie spektakulär, wenn sie sie komplett besetzen und Tinten der unterschiedlichen Farben benutzt werden, natürlich, ja, es ist ein Design für die gewagtesten und die begeistertesten Fans von der Welt der Tätowierungen; jedoch ist er nur im Rücken nicht, wo diese Vögel gut tätowiert bleiben, irgendein Teil des Körpers ist gut und fähig, um einen Entwurf dieses Typs zu formen. Der große Vorteil des Phönixes ist, wie ich früher gesagt habe, die Möglichkeit, mit seinen Federn und sein Schwanz in Form von Flammen zu spielen und es ausnutzen, um Tinten in rötlichen und orangenfarbigen Tönen zu benutzen. Darüber hinaus können wir nicht vergessen zu kommentieren, dass, über wie gut die Tätowierung in unserer Haut bleiben kann, seine Bedeutung ist groß wichtig und der Phönix ist mit der Auferstehung verbunden, aber außerdem , werden ihnen andere Merkmale zugeschrieben, durch die sich die Mädchen sehr identifiziert fühlen, und dass wir überaus respektieren. In allem.

Teilen:

whatsappwhatsappwhatsappwhatsapp