Galerie von 56 Pin-Up Tattoos

Manuel G | 13. März 2019

Sogennante „Pin Up“ Tätowierungen sind ein sehr populäres kulturelles Phänomen mit einer weitreichende Geschichte. Wenn du ein Liebhaber des Vintage bist, dann genieße doch unsere sexy Bildergalerie und verliere dich in einem Meer aus Pin-Up Tattoos von Frauen.

Die Tattoos, die von allen am meisten Sexappeal und Unterhaltung verkörpern sind die Pin-Up Tätowierungen von Frauen. Diese gestochenen Bilder waren während der 30-er, der 40-er und der 50-er Jahre extremst populär und es sieht so aus als ob sie auch heutzutage wieder an Berühmtheit erlangen.

Der Begriff „Pin Up“ wurde während des zweiten Weltkrieges geprägt, in dem diese Art von Tattoo sehr beliebt waren, obwohl es solche Tätowierungen schon seit dem neunzehnten Jahrhundert gibt.

Die Entwürfe für diese Tätowierungen hat man einfach aus Zeitungen und Zeitschriften ausgeschnitten und ohne zu zögern exakt so auf die Haut desjenigen tätowiert, der dies wünschte. Die Mehrheit dieser Pin-Up Tätowierungen waren damalige Sexsymbole, wie zum Beispiel: Rita Hayworth, Betty Grable, Diana Barrymore, Jean Harlow, Ginger Rogers, Tempest Storm und Ava Gardner. Es gab auch Pin-Up Tätowierungen, die eine Karikaturfrau darstellten, die das ideale Aussehen der Frau dieser Epoche verkörperte.

Pin-Up Motive sind Klassiker in der Welt der Tattoos und werden so schnell nicht aus der Mode kommen. Es scheint, dass sinnliche und explosive Frauen Hand in Hand mit der Tätowierkunst gehen, da diese Kunstform schon seit Dekaden existiert. Besonders im Militär lassen sich viele Männer Bilder von berühmten Schauspielerinnen auf die Arme tätowieren.

Für manche erweist sich dieser Typ von Tattoo der Frau als angriffslustig, für andere ist er ein Ausdruck der Macht der Frau. Was klar ist ist, dass jeder für sich selbst die Bedeutung dieser Tattoos erschließen muss. Das sie eine Symbolik besitzen lässt sich nicht bestreiten, da sie schon seit vielen Jahren Teil von einigen Kulturen sind.

Wenn es um die Orte geht an dem diese Tätowierung am meisten zu finden sind, dann werden dies die Arme, der Rücken und der Busen sein. Pin-Up Tattoos werden, logischerweise, mehr von Männer getragen. Wenn du, ob Junge oder Mädchen, auch eine solche Tötowierung haben möchtest, dann gehe besser nur zu spezialisierten Fachmänner, die wissen was sie tun und die dich im Notfall auch beraten können was die Hygiene angeht, damit du auch dein Leben lang an deiner Tätowierung Vergnügen finden kannst.

pin-up

Tattoo einer Frau gekleidet als Krankenschwester mit Flügeln. Sie hält eine Spritze in der Hand, und ihre Beine von zwei Schlangen umgeben.

Bild 01-7836

Motiv eines Pin up Girls, die geschminkt aussieht wie ein Clown. Sehr schöne Farben und korrekte Formen, guter Gesichtsausdruck, aber die Proportionen der Augen könnten noch verbessert werden.

Bild 02-7838

Bild 03-7841

Bild 04-7844

Bild 05-7846

Bild 06-7849

Bild 07-7850

Bild 08-7852

Bild 09-7853

Bild 10-7854

Bild 11-7855

Bild 12-7856

Bild 13-7858

Bild 14-7859

Bild 15-7861

Bild 16-7864

Bild 17-7868

Bild 18-7869

Bild 19-7870

Bild 20-7871

Bild 21-7872

Bild 22-7873

Bild 23-7874

Bild 24-7875

Bild 25-7876

Bild 26-7877

Bild 27-7878

Bild 28-7880

Bild 29-7883

Bild 31-7886

Bild 32-7887

Bild 33-7888

Bild 34-7892

Bild 35-7894

Bild 36-7897

Bild 37-7900

Bild 38-7902

Bild 39-7905

Bild 40-7906

Bild 41-7911

Bild 42-7916

Bild 43-7920

Bild 44-7926

Bild 45-7928

Bild 46-7932

Bild 47-7933

Bild 48-7935

Bild 49-7936

Bild 50-7938

Bild 51-7939

Bild 53-7942

Bild 54-7944

Bild 55-7946

Bild 56-7948

Bild 57-7950

Bild 58-7952

 

Résumé

Welche Körperteile werden tätowiert?Füße, Arme und Schultern, Rücken, Beine, Bauch und Unterarme werdenam meisten mit diesen Motiven verziert.
Welche Farben werden benutzt?Am häufigsten wird die Farbe Beige benutzt, um die nackte Haut zu tätowieren, die die Frauen auf den Bildern zeigen. Abgesehen davon eigentlich fast alle Farben.
Mehr Männer oder mehr Frauen?Circa 70% der Menschen mit diesen Tattoos sind Männer.
Welche Größe?Viele dieser Motive sind mittelgroß bis groß. Es gibt fast keine kleinen Entwürfe.
Was ist die Symbolik oder die Bedeutung dieser Tattoos?Die Sinnlichkeit und der Sexappeal der 30er, 40er, und der 50er Jahre Frauen wird verkörpert.
Welche sind die populärsten Motive dieser Kategorie?99% der Motive bestehen aus einer sexy halbnackten Frau.

Was denkt ein Mädchen über diese Designs?

Schon haben wir perfekt kommentiert und erklärt, was das Konzept Pin-up bedeutet und welcher der Stil ist. Ich bin ein Mädchen nicht, die sich mit diesem Stil oder sogar diese Lebensform identifiziert fühlt, aber ich erkenne, dass sie mir gefällt und meine Aufmerksamkeit die Mädchen anrufen, die sich auf solche Weise kleiden und die dieser Tendenz mit dem Schritt der Jahre folgen. Trotzdem ist einer dieser Entwurf der Tätowierungen von denen nicht, der er mehr mir auffällt und ich glaube, dass die Mehrheit von Entwürfen, die existieren, mehr durch die Anziehungskraft und Sinnlichkeit ist, die diese Mädchen vorstellen, als durch andere Gründe. Unabhängig von der Vernunft, die jemanden bringt, nachdem eine Tätowierung dieses Stils gemacht wird, betrachte ich das die beste Sache ist, nicht in zu provozierende oder unhöfliche Designs zu fallen.

Teilen:

whatsappwhatsappwhatsappwhatsapp