78 Designs von Schmetterling-Tattoos

Manuel G | 13. März 2019

Die Thematik der Insektentätowierungen, die nicht die beliebtesten Motive der Körperkunstwelt verkörpern, beinhalten aber auch Schmetterlingstattoos die als Außnahme der sechsbeinigen Motive gelten. Schmetterlingstätowierungen werden hauptsächlich von Frauen benutzt und sie kommen in unterschiedlichsten Größen, Farben und Stilen. Sie können zum Beispiel sehr realistisch mit viel Farbe dargestellt werden oder eher im schwarzen Tribalstil. Diese Vielfalt ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so viele Mädchen und Frauen dafür entscheiden sich ein Schmetterlingtattoo stechen zu lassen. Flatter durch unsere kostbare Bildergalerie der Schmetterlingstätowierungen und lass dich von diesen schönen Tieren begeistern, die unser tägliches Leben verschönern.

Schmetterlingsmotive sind schöne, zarte und feminine Entwürfe, die trotzdem nicht überladen oder zu sentimental rüberkommen. Die Menschheit hat aber schon immer diese kleinen anmutigen Wesen bestaunt. Zum Beispiel hat vor über dreitausend Jahren das alte ägyptische Volk Bilder von Schmetterlingen benutzt, um ihre Hieroglyphen zu schreiben.

Schmetterlingsentwürfe können unglaublich viele verschiedene Bedeutungen haben, abhängig von der Kultur und der Persönlichkeit desjenigen der sich das Tattoo stechen lässt. Oftmals sollen die Tätowierungen von Schmetterlingen die Wiedergeburt und die Verwandlung symbolisieren, da der Schmetterling ein lange Zeit als Raupe in einem Kokon die Metamorphose absolviert, bevor sie sich in einen schönen Falter verwandelt. Deswegen nutzen viele diese Motive, um einen beklommenes Hindernis zu symbolisieren, dass ihnen viel Energie und Kraft abverlangt hat.

Wenn sich jemand das erste Mal ein Tattoo stechen lässt, kann ein Schmetterlingsmotiv genau das Richtige sein. Vorallem weil eine Schmetterlingstätowierung nicht groß sein muss, um großartig auszusehen. Zum Beispiel ist ein beliebtes Schmetterlingstattoo von der Größe eines Blattes auf dem Fußknöchel oder der Schulter. So ein kleiner Entwurf ist für den Aufwand schon sehr ansehnlich.

Eine andere Bedeutung von tätowierten Schmetterlingen, welche total im Kontrast zu der Zartheit und der Anmut steht, die sie normalerweise verkörpern, ist dass sie auch ein Symbol der Seele sind. In vielen Glaubenskreisen sind Schmetterlinge gleichbedeutend mit der Seele und zum Beispiel auf griechisch bedeutet das Wort Seele auch Schmetterling. Für die Azteken waren die Schmetterlinge die Seelen großer gefallener Krieger oder Frauen die während der Geburt gestorben sind. In Japan existiert der Glaube, dass die Person, die dich liebt, bald zu einen kommen wird, wenn ein Schmetterling im Raum umherfliegt. Abgesehen davon sind Schmetterlinge in anderen asiatischen Ländern schlechte Omen.

Im Gegensatz dazu glaubt man in anderen Kulturen, dass wenn sich ein Schmetterling auf jemanden setzt, dieser Glück haben wird. Andere Symboliken von Schmetterlingen sind die Freiheit und der Frieden.

Körperstellen an denen diese Tattoos häufig angebracht werden sind der Rücken, die Arme, die Schultern, der Unterleib und die Füße samt Knöchel. Wie wir schon erwähnten können Schmetterlingsmotiv sehr bunt sein sowie knallige und lebendige Farben besitzen. Allerdings gibt es auch viele Verwirklichungen von Schmetterlingen in denen nur schwarze Tinte und viele Schattierungen gebraucht wurden. Wie du siehst sind die Möglichkeiten unbegrenzt und hängen immer von dem Geschmack der Person ab.

Schmetterlingsmotive eignen sich auch perfekt, um ein einzigartiges, auf den Träger angepasstes, Design zu kreieren, da diese Motive gut kombinierbar sind mit anderen Elementen wie Sternen, Blumen, Herzen, krummen oder gekräuselten Linien oder Tribalkompartien.

Wir haben schon angedeutet, dass Schmetterlingstattoos mit Tribalschmuck eine geniale Kombination abgeben, aber hier wollen wir euch nochmal darauf hinweisen. Besonders im unteren Rücken ist die Harmonie zwischen weiblichen Konturen, der Schmetterlingsform und Stil der Tribaltattoos einfach hervorragend. Tribalschmetterlinge werden häufig nur in Schwarz gestochen, aber manchmal wird ein normaler Schmetterling in Farben tätowiert und einige Tribalstriche in schwarz begleiten das Bild. In dem Bereich des unteren Rücken sind große und stilisierte Schmetterlinge, deren Mitte auf einer Linie mit dem Rückgrat liegen, einfach hervorragend Symmetrisch.

Wir haben ja schon gesagt, dass die Tattos von Schmetterlingen viel mehr von Frauen benutzt werden, aber obwohl diese Motive eher für Weiblichkeit stehen, gibt es auch einige Männer die sich diese Entwürfe stechen lassen, weil sie sie für ästhetisch und attraktiv halten. Es kann auch sein, dass ein Mann eine spezielle Verbindung zu Schmetterlingen hat und deshalb die Bedeutung mit einer Tätowierung ausdrücken möchte.

Wie immer würde es uns gefallen, deine Meinung über dieses faszinierendes Thema der Tätowierkunst zu hören, also fühl dich frei unter den Artikel deine Erfahrungen in einem Kommentar zu hinterlassen. Außerdem fühlen wir uns verpflichtet dich noch daran zu erinnern, dass eine Tätowierungen dich für den Rest deines Lebens begleiten wird, und dass es infolgedessen nötig ist, die Wichtigkeit des Tattoos voll und ganz zu verstehen. Unser Rat ist deswegen, dass du immer nur zu spezialisierten Einrichtungen gehst, um einwandfreie Ergebnisse auf deiner Haut garantiert zu haben. Ebenso wichtig ist die spätere Hygiene, die gewährleistet sein muss, damit sich dein Tattoo nicht entzündet.

butterfly2

In diesem zweiten Foto ist die Tätowierung des Schmetterlings nicht so elegant wie das Vorige. Meiner Meinung nach hätte man dieses Motiv viel besser umsetzen können.

Bild 01-3263

Auf diesem Bild sehen wir einen blauen Schmetterling mit einem Hintergrund aus Blumenblättern. Das Lichtspiel und die Schatten verleihen dem Schmetterling die besondere Bedeutung des Designs.

Bild 02-3267

Bild 03-3270

Bild 04-3273

Bild 05-3277

Bild 06-3281

Bild 07-3283

Bild 08-3286

Bild 09-3287

Bild 10-3292

Bild 11-3295

Bild 12-3298

Bild 14-3306

Bild 15-3312

Bild 16-3316

Bild 18-3323

Bild 19-3326

Bild 20-3330

Bild 21-3333

Bild 22-3337

Bild 23-3339

Bild 24-3340

Bild 25-3343

Bild 26-3344

Bild 27-3346

Bild 29-3350

Bild 30-3352

Bild 31-3354

Bild 32-3357

Bild 33-3360

Bild 34-3363

Bild 35-3366

Bild 36-3370

Bild 37-3372

Bild 40-3382

Bild 41-3387

Bild 42-3393

Bild 43-3397

Bild 44-3401

Bild 45-3404

Bild 46-3410

Bild 47-3414

Bild 48-3418

Bild 49-3420

Bild 50-3423

Bild 51-3425

Bild 52-3428

Bild 53-3429

Bild 54-3432

Bild 55-3434

Bild 56-3436

Bild 57-3439

Bild 58-3443

Bild 59-3447

Bild 60-3450

Bild 61-3454

Bild 62-3457

Bild 63-3461

Bild 64-3464

Bild 65-3467

Bild 66-3470

Bild 67-3472

Bild 68-3475

Bild 69-3478

Bild 70-3480

Bild 71-3481

Bild 72-3484

Bild 73-3485

Bild 74-3486

Bild 75-3488

Bild 76-3491

Bild 77-3492

Bild 78-3494

Bild 79-3496

Bild 80-3498

Bild 81-3499

Bild 82-3501

Bild 83-3502

 

Résumé

Welche Körperteile werden tätowiert?Der Arm, der Rücken, das Bein, das Handgelenk und der Bauch.
Welche Farben werden benutzt?Die Schmetterlinge sind für gewöhnlich sehr bunt und deshalb braucht man um sie darzustellen viele verschiedene Farben.
Mehr Männer oder mehr Frauen?Mehr Frauen benutzen diese Tattoos.
Welche Größe?Im Normalfall sind diese Tattoos klein, aber sie können auch mittelgroße Ausmaße annehmen.
Was ist die Symbolik oder die Bedeutung dieser Tattoos?Schmetterlinge sind ein Symbol für die Seele, die Gutmütigkeit und die Zartheit.

Was denkt ein Mädchen über diese Designs?

Ich bin eine treue Verteidigerin der unisex Tätowierungen und nämlich, es gefällt mir nicht, manche für Mädchen und andere für Jungen zu unterscheiden, jedes Mädchen haben wir ein verschiedenes Vergnügen und jeder gefällt uns ein Stil oder Design und das macht uns nicht weniger Mädchen. Jedoch kann ich nicht verneinen, dass es trotz Entwürfe gibt, die wir mehr mit Mädchen assoziieren dass andere. Die Schmetterlinge sind einer von ihnen. Es ist selten, einen Jungen mit einer Tätowierung des Schmetterlings zu sehen, sei es vielleicht, weil wir, wenn wir die Mädchen einen Schmetterling wählen, es machen, um mit den Farben der Flügel dieser Insekte zu spielen und eleganten und femininen Designs zu erstellen. Es gefällt mir viel, Tätowierungen der Schmetterlinge zu sehen, weil obwohl es dasselbe Tier ist, jedes Mädchen gibt ihm eine verschiedene Interpretation, personifiziert es mit den Farben, die sie wünscht oder mit der Ausstattung, die mehr ihr gefällt. Mir gefallen diese Entwürfe, seien Sie schon von kleiner Größe oder in Teilen größeren.

Die beliebtesten Artikel

Symbologie Tattoos

Bedeutungen und Symbolik der 150 populärsten Tattoos

0Als erstes, die populärsten Symbole und Typen…
Winziges Kleines Tattoo 01

74 kleine Tattoos für Frauen

0Die kleinen Muster sind eine Art Tattoo, die viel…
mann tattoo 52

51 Designs und Tattoos für Jungen und Männer

0Zeit einen Artikel auf der Webseite den Tattoos…
tattoo 197

101 Tattoos von berühmten Personen, Stars und Promis

0Einige der Promis die aktuell im Mittelpunkt…
baum tattoo 11

47 Tattoos von Büschen und Laubbäumen

0Die Bäume sind ein von vielen sehr geschätztes…
arm tattoo 07

Tattoos auf Armen: 95 Bilder für jeden Geschmack

0Normalerweise denkt eine Person die sich für ein…
justin bieber tattoo 1

Die Tätowierungen von Justin Bieber und ihre Bedeutung

0Die -Tätowierungen von Justin Bieber haben im…
Unterarm Tattoo 01

Künstlerische Unterarm-Tattoos: 75 Schöne Designs

0Wie wir bereits in anderen Fällen erwähnt haben,…
libelle tattoo 53

50 hübsche Libellen-Tattoos: Einzigartige Designs

0Für Tattoo Fans ist es nicht immer einfach die…
wolf tattoo 22

108 Bilder und Fotos von Wolf-Tattoos

0Es gibt eine Vielzahl an Wolfmuster und jedes hat…
Mond Tattoo 93

60 Mond-Tattoos mit anderen Designs

0Aus welcher Perspektive auch immer, die Tattoos…