Schütze: Kompatibilität mit anderen Zeichen in der Liebe, im Bett...

Manuel G | 28. Mai 2021

paar 10

Bist du, ein männlicher oder weiblicher Schütze, und bist du dadurch kompatibel in der Liebe mit einem Krebs? Und mit einem Zwilling? Und wie ist es beim Sex? Haben die beiden eine Zukunft als Paar? Heute beantworten wir all diese Fragen. Lies weiter und finde heraus, mit welchem Sternzeichen du am besten kompatibel bist.

Schütze und Widder

Der Schütze und der Widder sind impulsiv, abenteuerlich und lieben neue Herausforderungen, daher ist die Liebe immer eine latente Möglichkeit zwischen ihnen.

Sie gehören nicht zu denen, die sich lieber vorstellen wollen, ohne Risiken einzugehen. Sie lieben echten Spaß und sind daher immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, es zu erleben. Es ist daher sehr schwierig, dass diese beiden Zeichen nicht immer spannende Pläne haben. Ihre Begeisterung und ihr Optimismus sind ansteckend, und in diesem Sinne nähren sie sich zurück und sind eine Unterstützung und Ermutigung für den anderen, wenn seine Stimmung aus irgendeinem Grund ins negative verfällt.

Ihre Chemie beim Sex ist brutal, man kann also sagen, dass das Feuer zwischen ihnen groß aufleuchtet. Wenn zu ihrer emotionalen Kompatibilität eine Leidenschaft führt, werden diese beiden glauben, in einem Märchen zu leben, und im Bett werden sie unvergessliche Momente haben.

Natürlich sind mit all dieser positiven Energie, die zwischen ihnen zirkuliert, langfristige Beziehungen und Ehe das einzig mögliche Ziel. Keiner von ihnen findet a priori einen Grund, eine Beziehung beiseite zu legen, die so viel Glück bringt, und das Beste ist, dass dies eine dieser Kombinationen ist, die im Laufe der Zeit immun erscheinen. Leidenschaft und Enthusiasmus, weit davon entfernt, auszulöschen, bleiben über die Jahre bestehen, und es ist sehr üblich, dass andere dieses Paar loben, weil sie immer noch so verliebt sind wie am ersten Tag.

Schütze und Stier

Zwischen dem Schütze und dem Stier gibt es keine halben Sachen, wenn es um Liebe geht. Entweder gibt es eine grenzenlose Leidenschaft oder absolute Gleichgültigkeit. Der Hauptgrund ist, dass ihr Leben oft sehr unterschiedlich war und diese früheren Erfahrungen eine Art des Seins geprägt haben, in der alles aus verschiedenen Perspektiven behandelt wird. Ihre unterschiedlichen Werte können gegenseitige Anziehungskraft hervorrufen, aber auch zu viel Spannung, da keiner der beiden normalerweise die Gründe versteht, die den anderen dazu bringen, so zu reagieren, wie er es tut.

Sex mag das sein, was sie für eine Weile zusammenhält, denn der Geschmack des Stiers, seiner tierreichsten Seite freien Lauf zu lassen, ist sehr nach dem Geschmack vom Schützen, der Abenteuer liebt. Aber sobald die Routine da ist und dies nicht mehr so neu ist, wird Schütze das Interesse verlieren und sich höchstwahrscheinlich dafür entscheiden, die Beziehung zu beenden.

Ist es also unmöglich, dass zwischen ihnen langfristige Beziehungen und eine Ehe hergestellt werden können? Es ist nicht unmöglich, aber sehr unwahrscheinlich. Der Stier muss vertrauen und das braucht Zeit. Der Schütze neigt dazu, nicht lange am selben Ort zu bleiben, wenn die Dinge nicht aufregend sind, also verführt ihn der Vorschlag seines Partners für ein angenehmes und stabiles Leben nicht im geringsten. Das Ergebnis ist, dass, obwohl diese Beziehung anfangs sehr intensiv war, ihre Erwartungen an eine lange Lebensdauer minimal sind.

Schütze und Zwillinge

Schütze und Zwillinge scheinen im Prinzip zwei Zeichen mit guter Verträglichkeit für die Liebe zu sein, aber in Wirklichkeit ist diese scheinbare Verbindung nicht so tief, wie es auf den ersten Blick scheint. Auf der Ebene der Freunde verstehen sie sich gut, da es ihnen nie an Gesprächsthemen mangelt, aber da die beiden es gewohnt sind, die Singstimme in Bezug auf lustige Themen zu tragen, passen sie nicht zu zweit, da einer von ihnen seine Rolle ändern muss und das führt dazu, dass beide sich unwohl fühlen.

Nur dass sie die Gefühle nicht beenden, hindert diese beiden nicht daran, eine großartige Zeit beim Sex zu haben. Die beiden sind offen, und selbst wenn sie wissen, dass sie sich nicht verlieben werden, wissen sie, wie sie diese Facette genießen können. Das Problem ist, dass sie, wenn sie bereits alle Neuheiten erlebt haben, nur noch wenige Anreize haben, um gemeinsam weiterzumachen.

Wenn sie sich emotional verbinden und sich als Paar etablieren, können sie sich intensiv lieben, aber langfristige Beziehungen und Ehe sind oft keine Realität. Damit dies geschieht, müssen beide als zuverlässige und stabile Zukunftsoption angesehen werden, und dies geschieht nicht so sehr um die Unwilligkeit als aus Mangel an Fähigkeiten, eine solche Vision von sich selbst in ihrem Partner aufzubauen.

Schütze und Krebs

Die Verträglichkeit in der Liebe zwischen Schütze und Krebs ist kompliziert. Der Schütze ist blockiert, wenn der Krebs emotional ist, und weit davon entfernt zu versuchen, zu helfen oder sich zu engagieren, entscheidet er sich, überhaupt nicht mitzuwirken. Dies macht es für den Krebs sehr schwierig, dem Schützen als Partner zu vertrauen, da die Unterstützung ein zentraler Bestandteil jeder Beziehung ist und je öfter diese Situationen auftreten, desto mehr ist der Krebs irritiert und die Möglichkeit besteht, dass ein echtes und gegenseitiges Gefühl zwischen ihnen beseitigt wird.

Beim Sex verstehen sie sich jedoch gut, so dass zwischen ihnen intensive Erinnerungen an flüchtige Abenteuer oder gelegentliche Begegnungen entstehen können. Der Krebs hat eine besondere Intuition, um herauszufinden, was dein Bettpartner mag, daher besteht kein Zweifel, dass der Schütze die Bemühungen vom Krebs, ihn zufriedenzustellen, zu schätzen wissen wird.

Während langfristige Beziehungen und Ehe in diesem Fall eine entfernte Möglichkeit sind, sind sie auch keine Oase des Friedens. Das Bedürfnis nach Freiheit des Schützen kollidiert frontal mit den Wünschen des Krebses nach Zärtlichkeit und Sicherheit in ihrer Beziehung. Der Schütze wird sich normalerweise unter Druck auf diese konstanten Anforderungen fühlen und kann schlecht reagieren, so dass Diskussionen mehr als wahrscheinlich miteinander sind.

Schütze und Löwe

Schütze und Löwe sind in der Liebe durchaus vereinbar. Die Persönlichkeiten beider sind in vielerlei Hinsicht ähnlich: dynamisch, sozial und abenteuerlustig, sie sind sich in ihrer optimistischen Sicht des Lebens einig und konzentrieren sich daher mehr darauf, was es auf positiver Weise für sie bringt, miteinander zu sein als sich auf ihre Unterschiede zu fokussieren. Wenn der Löwe jedoch das Gefühl hat, dass der Schütze aufhört, ihm genügend Aufmerksamkeit zu schenken, können Probleme auftreten.

In Bezug auf den Sex geht seine Kompatibilität noch einen Schritt weiter. Ihre sexuellen Vorlieben und Rhythmen sind gleichwertig, und als Konsequenz verbringen sie einen Großteil ihrer Zeit in einem Zustand der Extase, was ihnen sehr viel Spaß macht. Das einzige Problem in dieser Hinsicht kann das Verlangen des Schützen nach Experimenten im Bett sein, was für den Löwen frustrierend sein kann.

Wenn es an der Zeit ist, langfristige Beziehungen oder eine Ehe in Betracht zu ziehen, kann der Schütze die perfekte Ausrede finden, um zu gehen. Diese Art von Perspektive ist nicht das, was er sich für sein Leben wünscht, sondern er ist auf unmittelbare Zufriedenheit  aus, ohne sich um die Zukunft sorgen zu müssen. Der Löwe möchte unterdessen Sicherheit bekommen, und wenn er denkt, dass der Schütze seine Zeit verschwendet, könnte er derjenige sein, der die Entscheidung trifft. In jedem Fall, wenn sie zusammenkommen, führt dieser Unterschied in den Erwartungen immer zu Problemen.

Schütze und Jungfrau

Schütze und Jungfrau bewundern und respektieren sich gegenseitig, was im Prinzip eine gute Grundlage für die Liebe ist. Aber abgesehen von diesen Gefühlen ist es schwierig, genug Dinge gemeinsam zu finden, um sich süchtig und aufgeregt zueinander zu halten.  Die Jungfrau ist nachdenklich und sorgt gerne für Ordnung und Ästhetik, und sie hält sich liebend gerne von den Bestrebungen nach Perfektion und den hohen Ansprüchen des Schützen fern. Diese Unterschiede nehmen normalerweise mit der Zeit zu, und Schütze möchte normalerweise das Korsett verlassen, in dem die Jungfrau versucht, ihn einzusperren, während die Jungfrau auch irgendwann müde wird von den Bestrebungen des Schützen.

Die Jungfrau bricht mit all dieser Steifheit im Sex, was für Schütze eine angenehme Überraschung ist und die Hoffnung, dass die Dinge zwischen ihnen entspannter sein können. Der Wunsch von der Jungfrau, im Bett zu gefallen, wird dieses Paar für einige Zeit zusammenhalten, aber wenn der Schütze Neuheiten vorschlägt, könnte die Jungfrau das Gefühl haben, dass seine Bemühungen nicht genug geschätzt werden, was manchmal zu einer Verschlechterung ihrer Beziehung führt.

Es ist jedoch nicht schwer anzunehmen, dass langfristige Beziehungen und eine Ehe eine Herausforderung für diese beiden Zeichen als sentimentaler Partner darstellen. Der große Vorteil, den sie haben, ist, dass sie, wenn sie diesen Punkt erreichen, bereits über einen großen Erfahrungsschatz in der Konfliktlösung verfügen. Und obwohl die Jungfrau hart für jede Beziehung arbeitet, in die sie involviert ist, und Schütze immer eine optimistische Vision hat, müssen sie in Wirklichkeit hart kämpfen, damit ihre Gefühle nicht durch ihre unterschiedlichen Charakter überwunden werden.

Schütze und Waage

Die Liebe zwischen Schütze und Waage ist eine natürliche Folge der vielen Dinge, die sie gemeinsam haben. Sein Sinn für Humor, sein Geschmack für Reisen und das Erleben neuer Dinge und ein entspannter Lebensansatz, in dem nur wenige Dinge ernst genommen werden. Darüber hinaus sind die beiden großzügig, intelligent und liebevoll. Natürlich gibt es auch Unterschiede zwischen ihnen (die Unentschlossenheit der Waage nervt den Schützen und die brutale Offenheit des Schützen hat ähnliche Auswirkungen auf die Waage), aber sie haben mehr als genug Elemente, um einen gemeinsamen Weg zu finden.

Ein sehr wichtiger Aspekt im Leben eines Paares ist der Sex und hier wird die Waage ihre Komfortzone verlassen müssen, wenn sie den Schützen befriedigen möchte. In jedem Fall genießen diese beiden das Spiel der Eroberung, und daher kann jeder, der die Rolle spielt, in der sie sich wohl fühlen, sehr befriedigende intime Beziehungen genießen.

Die Verbindung zwischen dem Schützen und der Waage ist unmittelbar, da sie sich kennen. Zuerst werden sie Freunde, dann kommt es zu einer sentimentalen Beziehung, und früher oder später werden langfristige Beziehungen und Eheschließungen aufgebaut. Die Waage sucht keinen Konflikt oder Drama und der Optimismus vom Schützen tut den Rest. Obwohl gelegentlich Diskussionen stattfinden können, ist die Solidität dieser Vereinigung mehr als genug, dass Probleme sie niemals brechen können.

Schütze und Skorpion

Schütze und Skorpion verlangen Ehrlichkeit in der Liebe. Die beiden verstehen, dass dieses Gefühl nicht in einem Umfeld von Lügen wachsen kann, und daher ist es eine der ersten Bedingungen, die sie setzen, wenn ihre Beziehung ihre ersten Schritte unternimmt.

Der Schütze kann trotz seiner guten Absichten feststellen, dass die Liebe des Skorpions zu intensiv ist und ihm nicht genug Raum für Freiheit gibt, während der Skorpion ihn angesichts der Versuche seines Schützen-Partners, mehr Unabhängigkeit zu erlangen, ihn um ein stärkeres Engagement bitten kann. Vor allem, wenn diese gewünschte Unabhängigkeit zu einem Flirten vom Schütze führt, was immer die Eifersucht des Skorpions auslöst.

Was den Schütze und den Skorpion trotz ihrer Unterschiede zusammenhält, ist Sex. Eigentlich sind beide Zeichen nicht so kompatibel, wie sie denken, aber ihr Sex ist so gut, dass sie bereit sind, alles Schlechte zur Seite zu legen, um diese Erfahrung weiterhin zu genießen. Skorpion hat eine natürliche Intuition, dem Schützen zu geben, was er will, und dass die Chemie viele schwierige Situationen retten wird.

Natürlich ist es normal, dass der Sex in langfristigen Beziehungen und in der Ehe an Bedeutung verliert und wenn dies geschieht, tauchen ihre Unterschiede am stärksten auf. Der Skorpion versteht, dass eine Beziehung eine immer engere Bindung sein muss, und der Schütze versucht, wenn er das Interesse verliert, mehr Freiheit zu erlangen, zumal sein optimistischer Geist darauf hindeutet, dass es noch viele aufregende Dinge gibt, die entdeckt werden müssen.

 

Schütze und schütze

Obwohl manchmal zwei Personen desselben Zeichens ein großartiges Paar sind, ist es bei einem Schützen und einem anderen Schütze nicht so. Die Existenz vieler Ähnlichkeiten reicht nicht aus, damit sich zwei Schützen füreinander begeistern können. Die meisten bevorzugen ein weiteres Zeichen, weil es langweilig ist, in ihrem Partner die gleichen Mängel und Tugenden zu finden, die sie besitzen. A

ußerdem ist der Schütze kein verantwortungsbewusstes Zeichen, was bedeutet, dass er bei auftretenden Problemen dazu neigen, jemand anderen sich ihnen stellen zu lassen. Wenn sich die beiden dafür entscheiden, in diesem Fall ihren Kopf zu verstecken, ist klar, dass sich die Probleme nur vergrößern und dass sie irgendwann unmöglich zu bewältigen sind.

Natürlich ist die Sache ganz anders, wenn es keine Verpflichtung gibt und die beiden nur daran denken, Spaß zu haben. Deshalb können sie beim Sex gut funktionieren, besonders wenn sie keine emotionale Verbindung herstellen, und normalerweise ist das auch so. Zwei Schützen können gute Liebhaber sein und intensiven Sex genießen, solange ihnen die Regeln des Spiels klar sind.

Wenn zwei Schützen sich dazu entschließen, zusammen zu bleiben und langfristige Beziehungen und/oder eine Ehe aufzubauen, müssen sie Verantwortung übernehmen, was sie nicht zu sehr wollen. Deshalb ist es keine Beziehung, die normalerweise für lange Zeiten funktioniert, obwohl einige von ihnen offensichtlich bereit sind, wenn die Gefühle stark genug sind, die Stabilität und Ernsthaftigkeit zu bieten, die die Lösung von Partnerproblemen erfordert.

Schütze und Steinbock

Schütze und Steinbock sind nicht besonders verträglich in der Liebe, obwohl sie sich gegenseitig bewundern und sogar beneiden. Aber die Verantwortungslosigkeit des Schützen macht immer eine Delle im Steinbock, der es nicht gut findet, immer derjenige zu sein, der alle Opfer bringen muss, um die Beziehung über Wasser zu halten. Der Schütze beschränkt sich darauf, den Hauch von Freude zu bereiten, den ein Paar braucht, aber das reicht langfristig nicht aus, um sich den Herausforderungen des Partners zu stellen. Deshalb funktionieren diese beiden Zeichen besser, wenn sie Freunde oder Verwandte sind, als wenn sie eine romantische Beziehung aufbauen.

Beim Sex können sie gut funktionieren, wenn sie sich nicht mit der Selbstsucht sehr individualistischer Persönlichkeiten verhalten. Damit dies geschieht, müssen sie sich einigen, wenn ihre Wünsche und Fantasien unterschiedlich sind, so dass jeder bereit ist, gelegentlich seinen Geschmack aufzugeben, um den seines Partners zu befriedigen.

Langfristige Beziehungen und Ehe sind für den Steinbock eine Art Verbindung, mit der er eine finanzielle Basis schaffen und neben jemandem Wurzeln schlagen will. Der Schütze hat einen ganz anderen Ansatz, da er die Welt und entdecken und Erfahrungen erleben möchte, und der berufliche oder materielle Erfolg spielt keine Rolle. Daher ist es bei so unterschiedlichen Zielen sehr kompliziert, dass diese beiden ein stabiles Paar bilden können, das im Laufe der Zeit zusammen bleibt.

Schütze und Wassermann

Die beiden Zeichen sind intelligent, unabhängig und kreativ und bilden ein ausgezeichnetes Paar in der Liebe. Der Hauptgrund ist, dass sie in der Lage sind, sich mit den tiefsten Ebenen, aber auch mit dem Oberflächlichen zu verbinden: Sie können immer noch stundenlang über Philosophie sprechen, als über ihre Lieblingsserie. Der Wassermann bringt Dynamik und Action und hilft dem Schützen, seine Ideen in das wirkliche Leben zu übersetzen. Der Schütze verleiht dem Wassermann mittlerweile eine Begeisterung für das Leben, das seinen Horizont erweitert und sie die Welt aufregender sehen lässt.

Die Wahrheit ist, dass sie sich so gut verbinden, dass sie nicht einmal Sex brauchen, um sich zu unterhalten. Aber zur Freude beider genießen sie es auch beim Sex. Der Schütze gibt sich selten das Maximum aus Angst, dass die Dinge zu ernst werden, aber mit dem Wassermann, der Sex als Spiel betrachtet, sind die Dinge anders.

Da die beiden von ganzem Herzen Liebe suchen, ohne ihr Freiheitsgefühl aufgeben zu müssen, sind die langfristigen Beziehungen und die Ehe, die sie für die Annahme mit anderen kosten, hier eine echte Möglichkeit. Sie werden kein konventionelles Paar bilden, aber genau das hält sie zusammen.

Schütze und Fische

Schütze und Fische sind definitiv alles andere als verträglich in der Liebe. Sie können ein gutes Gespräch führen, sie können körperlich angezogen werden, sie glauben vielleicht sogar, dass sie einen gutes Paar abgeben würden, aber auf lange Sicht verletzen sie sich selbst, wenn sie zusammen bleiben.

Der Schütze hat einen optimistischen Blick auf die Welt, der Fisch ein Pessimist, der Schütze will mehr Erfahrungen machen, und Fische stellen sich sie lieber vor. Infolgedessen ist Ihre Einheit ein kontinuierlicher Prozess unerfüllter Erwartungen, da ihr Partner selten oder fast nie mit den Wünschen jedes einzelnen im Einklang sein wird.

Beim Sex verbinden sie sich auch nicht richtig. Fische wollen, dass das sexuelle Spiel eine Möglichkeit ist, ihre Seelen zu verbinden, und solange sie nicht verstehen, dass das passiert ist, genießen sie es nicht ganz. Der Schütze weiß nicht sehr gut, wie man diesen Mangel an Befriedigung von Fischen interpretiert und ist nicht begeistert von einem intimen Sex wie dem, den der Fisch braucht. 

Langfristige Beziehungen und Ehe werden kaum Realität und wenn sie mal Realität werden, erhöhen sie nur das Leiden beider. Keines dieser Zeichen ist offen empathisch und ein Mangel an Sensibilität zueinander führt nur zu mehr und mehr gegenseitigen Schäden. Bevor das passiert, werden sie gut daran tun, ihre Wege zu trennen und jemanden zu finden, mit dem sie sich besser verbinden können.

Prüfe die Kompatibilität mit anderen Sternzeichen

Wähle zuerst dein Sternzeichen und dann das der anderen Person

Teilen:

whatsappwhatsappwhatsappwhatsapp