Galerie mit 94 temporären und Henna-Tattoos

Manuel G | 14. März 2018

In diesem Artikel stellen wir euch eine sehr spezielle Art von Tätowierungen vor. Wir sprechen von Hennatattoos. Bist du noch nicht bereit für ein echtes Gestochenes? Zweifelst du noch, ob eine Tätowierung dir steht? Hennatattoos können deine Lösung sein.

Für die Fans und Experten der Tätowierungen ist klar, dass Hennatattoos niemals den Status von konventionellen Tätowierungen erreichen können. Aber wer sich nicht genügend vorbereitet fühlt, um den bleibenden Sprung zu wagen oder ein Tattoo einfach mal ausprobieren möchte, sollte ein Hennatattoo wählen. Außerdem sind sie für jede Person erschwinglich, da sie zu sehr kleinen Preisen erhältich sind und auch potenziell kein Risiko mit sich tragen, vorausgesetzt man benutzt kein schwarzes Henna. Wir laden dich ein unsere Bildergalerie der Hennatätowierungen zu durchsuchen und dich an den exotischen und komplizierten Entwürfen zu erfreuen. Sie werden dich nicht gleichgültig lassen, das können wir dir versichern.

Hennatattos sind auch als Mehndi ( Spr.:Hindu) bekannt, die in Indien entwickelt wurden. Diese traditionelle Körperkunststil wurde bis vor einigen Jahren in der westlichen Welt der Tätowierungen nicht beachtet. Diese Mehndis wurden mehr als Dekoration betrachtet für Gelegenheiten wie Hochzeiten oder ähnliche Ereignisse.

henna

Die Hand, das Handgelenk, Arm und die Finger sind die populärsten Zonen und fast alle Entwürfe sind in diesem Teil des Körpers verwirklicht. So gut alle Hennatätowierungen sind in diesen aufgezählten Bereichen verwirklicht worden

Indische Frauen erhalten Mehndis hauptsächlich für ihre Hochzeit. Diese Tradition ist so verwurzelt, dass Unternehmen dies mit anbieten, abgesehen davon das sie die Hochzeit organisieren. Jedoch ist es eher Tradition, dass Frauen selbst zur Braut gehen und diese mit ihren Entwürfen verziehren.

Hauptsächlich werden für die zukünftige Gemahlin sehr blühende und schmückende Motive gewählt, die meistens an den Händen und den Füßen angebracht werden. Etwa drei Tage vor der Hochzeit lädt die Braut alle weiblichen Mitglieder der Familie ein, um die Mehndizeremonie stattfinden zu lassen. In dieser Zeremonie schmücken die Frauen die Heiratende mit den ausführlich ausgewählten Mehndis.

Wie schon erwähnt, sind es hauptsächlich Blumenmotive, da sie für ein Symbol der Fruchtbarkeit gehalten werden. Die Mehrheit der indischen Gemahlinnen streben danach eine gesunde und glückliche Familie mit ihrem Ehemann zu beginnen.

henna2

Es ist schwierig Mehnditätowierungen auf andere Teile des Körpers zu malen, da alle Entwürfe sehr ähnlich sind und eher auf die Handregion ausgerichtet sind.

Natürlich kann die Braut aus einer breiten Vielfalt von Motiven wählen. Zum Beispiel ist der Pfau auch ein Fruchtbarkeitssymbol, sowie von Liebe und Glück, aber auch Zweige und ganze Blumen, die für den neuen Lebensabschnitt stehen und ein gutes Vorzeichen sind, um Glück und Liebe in dem neu zu beginnenden Leben zu finden.

Eine Person, die das Glück besitzt einer traditionellen Mehndizeremonie beizuwohnen, wird mit Sicherheit darin übereistimmen, dass die Muster sehr kompliziert, komplex und erstaunlich sind und sehr häufig an den Beinen und Händen untergebracht sind. Wenn es darum geht, die Motive zu verwirklichen, werden von manchen Künstlern Schablonen benutzt, um die Motive möglichst fehlerfrei zu gestalten, und andere sind widerum fähig komplizierte und arbeitsintensive Muster mit der freien Hand zu schaffen, welches eine ruhige und genaue Hand verlangt. Etwas bewundernswertes, nicht wahr?

Henna ist ein natürliches Pulver, das aus den Blättern und Stielen der Hennapflanze hergestellt wird. Dieser natürliche Farbton wird auch zur Färbung der Haare benutzt. Richtig hergestellt ist es eine Paste, die die Pigmente der Haut einfärbt. Einmal eingefärbt, wird die getönte Haut schrittweise von Tagen über Wochen hinweg verschwinden. Das hängt von der Trockenzeit und der Intensivität der Farbe ab.

Diese Art von Tätowierungen erlaubt einer Person ein zeitliches Tattoo zu einem ziemlich günstigen Preis anzuschaffen, ohne durch den gefürchteten Schmerz gehen zu müssen und mit einem Ergebnis von einem fast echten Tattoo. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass Mehndis immer beliebter werden.

Also kann eine Idee in einer wirtschaftlichen und sicheren Form ausprobiert werden, die derjenige hat und wenn ihm das Hennatattoo gefählt, kann er sich nach dem ersten Versuch ein wirkliches Tattoo stechen lassen. Das einzige Problem das Henna darstellt ist, dass es zu schnell verschwindet, um es richtig genießen zu können. Außerdem kann man Kanten nicht so gut zeichnen, da die Paste einfach zu zähflüssig dafür ist.

Abgesehen von den traditionellen Designs der Mehndis, die eine Mehrheit wählen, existiert eine Vielfalt von abwechslungsreichen Optionen. Zum Beispiel kann man inspiriert von den konventionellen Tätowierungen ein keltisches- oder tribalisches Muster wählen, mit dem einzigen Unterschied, dass das Mehndi einen braunen Farbton besitzt.

Eine weitere Innovation kann die Platzierung sein. Abgesehen von den Füßen und Händen kann man sie an jeglichen Körperzonen anbringen, sowohl im traditionellen als auch im modernen Stil. Passende Körperzonen sind zum Beispiel die Arme, die Schultern, der Rücken und die Fußknöchel. Das Muster, das einfach oder komplex, je nach Präferenz der Person, sein kann, muss einfach nur nach dem Aufbringen der Paste getrocknet werden um den vollen Entwurf sehen zu können. Dabei gilt: Je länger sie getrocknet wird, desto länger wird es auch auf deiner Haut bleiben.

In diesem Abschnitt des Artikels müssen wir allerdings eine kleine Warnung an jeden aussprechen, der vor hat, sich ein „Schwarzes Henna“ Tattoo zuzulegen. Die Gefahr darin liegt nämlich in dem giftigen Farbstoff, der der Paste hinzugefügt wird, um sie dunkel zu machen. Dieser Farbstoff heißt „Phenylendiamin“ und wird normalerweise als Fabrtonmittel für die Haare benutzt. Was so problematisch an diesem Stoff ist, dass der menschliche Körper von Natur aus allergisch darauf reagiert, was zu Vernarbungen und Ausschlägen führen kann. Wem es also noch nicht klar ist: Hütet euch vor dem „schwarzen Henna“!

Abgesehen davon erinnern wir dich wie immer daran, dass wenn du dich dafür entscheiden solltest dir eine Tätowierung anzuschaffen, obgleich sie dem traditionellen Stil oder eher der neuen Schule zugehören, immer die nötige Vorsicht mitbringst und dich nur an spezialisierte Einrichtungen wendest. Im Falle des Hennas ist es nicht so, dass sie für immer auf deiner Haut zu sehen sein wird, dennoch solltest du nur Fachleute an deine Haut ranlassen, damit du mit Ergebnis zufrieden bist, welches letztendlich deinen Körper für einige Tage verziert. Wie immer freuen wir uns über einen Kommentar oder eine Meinung von dir, die du in der Kommtarsektion abgeben kannst. Wir versuchen jede Frage zu beantworten, um euch von Zweifeln zu befreien.

Bild 01-6774

Originelles Henna Design einer sitzenden Sirene. Das Ergebnis ist nicht so realistisch als wenn es mit Farbe gestochen worden wäre, aber die Arbeit mit Henna ist schwierig, da es sich um eine kompakte Substanz handelt und nicht die Präzision erreicht werden kann wie mit Tinte.

Bild 02-6777

Bild 03-6783

Bild 04-6788

Bild 05-6792

Bild 06-6796

Bild 07-6801

Bild 08-6804

Bild 09-6807

Bild 10-6810

Bild 11-6815

Bild 12-6822

Bild 13-6826

Bild 14-6828

Bild 16-6831

Bild 17-6833

Bild 18-6835

Bild 19-6837

Bild 20-6839

Bild 21-6846

Bild 22-6848

Bild 23-6851

Bild 24-6857

Bild 25-6859

Bild 26-6861

Bild 27-6864

Bild 28-6866

Bild 29-6870

Bild 30-6873

Bild 31-6875

Bild 32-6878

Bild 33-6881

Bild 34-6882

Bild 35-6884

Bild 36-6888

Bild 37-6890

Bild 38-6897

Bild 39-6902

Bild 40-6905

Bild 41-6906

Bild 43-6911

Bild 44-6913

Bild 45-6915

Bild 46-6917

Bild 47-6919

Bild 48-6922

Bild 49-6924

Bild 50-6926

Bild 51-6929

Bild 52-6932

Bild 53-6933

Bild 54-6938

Bild 55-6940

Bild 56-6942

Bild 57-6944

Bild 58-6945

Bild 59-6948

Bild 60-6950

Bild 61-6951

Bild 62-6955

Bild 64-6964

Bild 65-6966

Bild 66-6967

Bild 67-6971

Bild 68-6973

Bild 69-6975

Bild 70-6977

Bild 71-6978

Bild 72-6980

Bild 73-6982

Bild 74-6987

Bild 75-6991

Bild 76-6994

Bild 77-6998

Bild 78-7000

Bild 79-7002

Bild 80-7005

Bild 81-7007

Bild 82-7009

Bild 83-7011

Bild 84-7013

Bild 85-7016

Bild 86-7019

Bild 87-7021

Bild 88-7022

Bild 89-7025

Bild 90-7028

Bild 91-7033

Bild 92-7039

Bild 93-7041

Bild 94-7043

Bild 95-7045

Was denkt ein Mädchen über diese Designs?

Nichts besseres für unentschlossenere als dieser Typ von Tätowierungen. Obwohl die Tätowierungen von Henna gewöhnlich eine sehr bestimmte und deutliche Ästhetik haben, kann diese Tinte benutzt sein, um irgendeinen Entwurf zu schaffen, den wir wünschen und das ist eine sehr gute Idee, und ist eine sehr gute Idee, es zu benutzen, als Beweis in die Mädchen, die noch nicht sehr klar haben, wenn sie eine Tätowierung von durch Leben oder nicht bringen wollen. Hinsichtlich der eigenen und charakteristischen mit Tinte von Henna gemachten Entwürfe habe ich gute Wörter nur für sie. Mir scheint sehr schön, Frauen mit seinen Händen und Füßen mit diesen so charakteristischen Formen tätowierten zu sehen. So dass, wenn du zweifelst, auf wie deine Haut mit einem Tattoo gesehen werden wird, belebe, um einen dieses Stils zu probieren, sicher, dass der folgende Schritt darin bestehen wird, dich durch einen für das ganze Leben zu entscheiden.

Die beliebtesten Artikel

Symbologie Tattoos

Bedeutungen und Symbolik der 150 populärsten Tattoos

0Als erstes, die populärsten Symbole und Typen…
Winziges Kleines Tattoo 01

74 kleine Tattoos für Frauen

0Die kleinen Muster sind eine Art Tattoo, die viel…
mann tattoo 52

51 Designs und Tattoos für Jungen und Männer

0Zeit einen Artikel auf der Webseite den Tattoos…
tattoo 197

101 Tattoos von berühmten Personen, Stars und Promis

0Einige der Promis die aktuell im Mittelpunkt…
baum tattoo 11

47 Tattoos von Büschen und Laubbäumen

0Die Bäume sind ein von vielen sehr geschätztes…
arm tattoo 07

Tattoos auf Armen: 95 Bilder für jeden Geschmack

0Normalerweise denkt eine Person die sich für ein…
justin bieber tattoo 1

Die Tätowierungen von Justin Bieber und ihre Bedeutung

0Die -Tätowierungen von Justin Bieber haben im…
Unterarm Tattoo 01

Künstlerische Unterarm-Tattoos: 75 Schöne Designs

0Wie wir bereits in anderen Fällen erwähnt haben,…
libelle tattoo 53

50 hübsche Libellen-Tattoos: Einzigartige Designs

0Für Tattoo Fans ist es nicht immer einfach die…
wolf tattoo 22

108 Bilder und Fotos von Wolf-Tattoos

0Es gibt eine Vielzahl an Wolfmuster und jedes hat…
Mond Tattoo 93

60 Mond-Tattoos mit anderen Designs

0Aus welcher Perspektive auch immer, die Tattoos…