Wassermann: Kompatibilität mit anderen Zeichen in der Liebe, im Bett...

Manuel G | 28. Mai 2021

paar 08

Bist du, ein männlicher oder weiblicher Wassermann, verliebt in eine Waage? Und wie sieht es beim Löwen aus? Und wie ist es beim Sex? Haben die beiden eine Zukunft als Paar? Heute beantworten wir all diese Fragen. Lies weiter und finde heraus, mit welchem Sternzeichen du am besten kompatibel bist.

Wassermann und Widder

Die Liebe zwischen Wassermann und Widder entsteht als Folge der Tatsache, dass beide ziemlich ähnliche Persönlichkeiten haben. Die beiden sind extrovertiert und intensiv, abenteuerlustig und spontan, was fast sofort eine Affinität schafft. Wenn es darum geht zu streiten, wendet sich diese Impulsivität gegen sie, weil sie keinen Filter haben und überproportional reagieren können, aber glücklicherweise verstehen beide, dass das, was in der Hitze eines Kampfes gesagt wurde, nichts anderes als eine momentane viszerale Reaktion ist, und dass es auf keinen Fall genug Grund gibt, sie von jemandem zu entfernen,mit dem man so viel Spaß hat.

Wenn es eine offene Kombination gibt, um Sex zu experimentieren und zu innovieren, ist dies eine sehr gute Kombination. Daher ist der Geschlechtsverkehr für sie eine ihrer größten Befriedigungen. Ein Wassermann und ein Widder werden ihre Ideen frei teilen, ohne befürchten zu müssen, falsch interpretiert zu werden, und sie werden Vereinbarungen über die Dinge treffen, die sie ausprobieren möchten.

Langfristige Beziehungen und die Ehe zwischen Wassermann und Widder sind eine Herausforderung. Auf der einen Seite gesellt sich eine gemeinsame Abenteuerlust, auf der anderen Seite eine Tendenz, unabhängig zu leben. Sie wissen beide, dass es schwierig sein wird, einen besseren Abenteuergefährten zu finden, aber sie werden nicht immer bereit sein, es in Form eines stabilen Paares zu schaffen. Wassermann und Widder werden immer gute Freunde sein, und wenn sie es mit aller Kraft wünschen, auch ein großartiges Paar.

Wassermann und Stier

Die Liebe zwischen Wassermann und Stier stößt auf einige Probleme, sobald die Phase der ersten Anziehungskraft vorüber ist. Wenn sich diese beiden näher kennenlernen, stellen sie fest, dass ihre Wege sie in sehr unterschiedliche Richtungen führen und dass ihre wesentlichen Ziele ziemlich weit entfernt sind. Der Wassermann folgt allen Ideen, die er inspirierend findet, und schlägt vor, dass es möglich ist, eine bessere Welt zu schaffen, während der Stier sich um alltäglichere Dinge kümmert und seine Priorität in seinem nächsten Kreis passiert. Wenn Gefühle zwischen ihnen wachsen, wird dies möglicherweise das Ergebnis einer verzerrten Sicht auf ihre Realitäten sein.

Dies beinhaltet normalerweise eine Entschuldigung über die geringe Kompatibilität, die diese beiden beim Sex zeigen. Der Stier will einen intensiveren Sex, akzeptiert aber, dass der Wassermann es zumindest für eine Weile ruhiger macht. Aber in Paarbeziehungen kann man die Chemie nicht ignorieren, und wenn der Stiier überprüft, dass selbst ein sentimentaler Ansatz im Wassermann den wilden Teil, den wir alle haben, stimuliert, ist es durchaus üblich, dass er beginnt, andere Möglichkeiten zu erkunden.

Körperliche Anziehung und gute anfängliche Verbindung sind ein Ausgangspunkt, aber selten ist das Ende dieser Anziehungskraft in langfristigen Beziehungen und in der Ehe konkret. Die Entwicklung ihrer Beziehung wird ihnen deutlich zeigen, dass sie gut daran tun würden, neue Horizonte zu erforschen, wenn sie ein glückliches Leben mit einem Paar erleben wollen, weil die ihnen gemeinsam präsentierten Perspektiven nicht die hellsten sind.

Wassermann und Zwillinge

Wassermann und Zwillinge verstehen sich vom ersten Moment an gut, wenn sie sich kennenlernen. Ihr Gespräch ist natürlich und fließend, so dass sich beide in Gesellschaft miteinander wohlfühlen. Von dort bis zur Freundschaft gibt es einen Schritt, und wenn es körperliche Anziehung gibt, wird Liebe eher früher als später am Horizont erscheinen. Aus irgendeinem Grund wissen sie es nicht, sie haben normalerweise das Gefühl, dass sie ein gutes Team zusammenstellen, und meistens stimmt dieser Eindruck.

Unter ihnen nimmt Sex eine besondere Dimension ein. Abgesehen von körperlichem Vergnügen dient es ihnen, sich näher zu fühlen und folglich die emotionalen Bindungen zu stärken, die zwischen ihnen entstehen könnten. Im Bett können sie lachen, genießen und lange Gespräche führen, wenn sie den Akt beendet haben, so dass ihr Genuss über erotisches Vergnügen hinausgeht. 

Die Möglichkeit langfristiger Beziehungen zwischen ihnen und der Ehe ist hoch, wenn die beiden bereit sind, Risiken einzugehen und ihre schlechten Erfahrungen in der Vergangenheit ihre Gefühle nicht blockieren zu lassen. Sobald zwischen ihnen eine totale Komplizenschaft entstanden ist, wird es für sie sehr schwierig sein, sich zu trennen, selbst wenn die Umstände gegen sie gerichtet sind.

Wassermann und Krebs

Der Wassermann muss jede Art von emotionaler Hülle entfernen, die er haben kann, damit eine mögliche Beziehung zu Krebs zur Liebe führen kann. Die Zurückhaltung des Wassermanns, offen zu zeigen, was er über jemanden empfindet, kann durch den viel emotionaleren Krebs, als Kälte oder Desinteresse falsch interpretiert werden. Daher sind die Beziehungen zwischen diesen beiden Zeichen oft kompliziert.

Für Wassermann ist der Sex Fantasie. Mehr als ein Physiker, erregen sie Situationen, die ihr Verstand aufbauen kann. Der Krebs hingegen verbindet sexuellen Genuss mit der Existenz einer emotionalen Bindung, so dass es für diese beiden schwierig ist, sich in den frühen Stadien ihrer Beziehung im Bett zu erfreuen. Nur wenn es ihnen gelingt, voranzukommen und eine Atmosphäre des Vertrauens und der Komplizenschaft zu schaffen, können sie das Schlafzimmer zu einem besonderen Ort machen.

Das Problem ist, dass es notwendig ist, ihre Zeit zu vertreiben, um genug voranzukommen, um langfristige Beziehungen und Ehe einzugehen, doch besonders viel Zeit haben sie nicht. Die strenge Haltung des Wassermann ist eine Zeitbombe in ihrer Beziehung zu jemandem, der so intensiv ist wie beim Krebs, und bevor sie sich ohne Masken wirklich kennenlernen können und mit offenem Herzen wird die Verbindung zwischen ihnen verschwunden sein.

Wassermann und Löwe

Diese Liebe entsteht zwischen Wassermann und Löwe ist nichts anderes als die Konsequenz, dass sie die nötige Zeit miteinander verbringen, um herauszufinden, dass sie Seelenverwandte sind. Seit sie sich kennen, werden sie zu einem Wirbelwind, in dem es immer etwas zu tun oder ein Ziel zu verfolgen gibt. Obwohl der Wassermann seine Unabhängigkeit sehr schätzt, ist die Idee, beim Löwen zu bleiben, stimulierend, selbst mit den Unzulänglichkeiten, auf die er stoßen kann. Es hängt von ihnen ab, wie sie ihre Beziehung kanalisieren können, was Freundschaft, Geschäft oder Romantik sein kann, aber wenn es Letzteres ist, werden sie ein Paar mit großer Affinität bilden, das in dem, was es sich vornimmt, Erfolg haben kann.

Gerade weil sie etwas Zeit brauchen, um zu klären, was sie sein wollen, fangen diese beiden in der ersten Nacht keinen Sex an. Aber als gute Mitglieder eines Teams, das arbeitet, passen sie auch im Bett gut zusammen. Wenn der Wassermann und der Löwe Spaß haben wollen, werden die Komplexe beiseite gelegt und beide bemühen sich nach besten Kräften, was die beiden auch zufriedenstellt.

Zwischen ihnen haben langfristige Beziehungen und Ehe einen hohen Prozentsatz an Chancen, ein Leben lang gültig zu sein. Keiner ihrer jeweiligen Mängel irritiert den anderen genug, um einen Bruch zu provozieren, und die beiden wissen, wie viel sie beitragen und wie kompliziert es ist, etwas wie das zu haben, was sie haben. Deshalb geben sie ihm den Wert, den es verdient, und genießen es so gut wie möglich. Ein Glück, das in den Augen anderer offensichtlich ist und nicht wenige Neid erweckt.

Wassermann und Jungfrau

Wassermann und Jungfrau haben genug Dinge miteinander gemeinsam, so dass eine anfängliche Anziehung zu Liebe führen kann. Aber es sind sicherlich keine zwei Zeichen, die füreinander gemacht werden, weil sie Weltanschauungen und Perspektiven auf bestimmte Themen haben, die sie eher voneinander wegtreiben. Auf der anderen Seite gibt es nichts, was nicht mit einem guten Willen überwunden werden kann, aber Flexibilität wird hier ein zentraler Aspekt sein. Wenn beide hinsichtlich ihrer Unterschiede tolerant sind, haben sie eine Möglichkeit, aber wenn einer von ihnen beabsichtigt, dem anderen seine Denkweise aufzuzwingen, können selbst ihre gemeinsamen Hobbys dieses Paar nicht daran hindern, miteinander zu brechen.

Für die Jungfrau ist Sex viel wichtiger als für den Wassermann, daher ist ihre Verbindung auf diesem Gebiet selten gut genug, um beide zu genießen. Tatsächlich ist Jungfrau in der Regel etwas enttäuscht über den Geschlechtsverkehr mit einem Wassermann-Partner, und obwohl er es unterlässt, sie darüber zu informieren, kann diese Frustration ein Auslöser für ihre Trennung sein.

Mit all dem werden nur die optimistischsten und kämpferischsten Paare in der Lage sein, langfristige Beziehungen und Ehe aufzubauen. Obwohl ihre Beziehung herzlich ist und ein gutes Konzept hat, sehen sie in den meisten Fällen nicht wie das ideale Paar aus, was sicherlich der Fall ist. Es wird Fälle geben, in denen ein moderates Maß an Glück ausreicht, um sie zusammenzuhalten, aber in vielen anderen wird die Erwartung, jemanden zu finden, mit dem eine größere Verbindung hergestellt werden kann, sie auf getrennte Wege treiben.

Wassermann und Waage

Wassermann und Waage bilden eine Kombination, die auf sentimentaler Ebene gute Ergebnisse liefert. Die Liebe zwischen ihnen kann sich aus einem gemeinsamen Wunsch nach Hilfe oder aus Gesprächen ergeben, in denen sie sich durch das Teilen ihrer jeweiligen Ansichten sehr kompatibel fühlen. Wenn sie jedoch in eine romantische Beziehung verwickelt werden, ist der anfängliche Weg nicht einfach, hauptsächlich wegen der Zurückhaltung des Wassermanns, ihre Gefühle offen zu zeigen. Dies kann dazu führen, dass die Waage den Wassermann als kalte Person wahrnimmt, obwohl der Wassermann nicht in der Lage ist, sich emotional in Worten auszudrücken, was dieses kalte Verhalten erzeugt.

Das Gute ist, dass dieses Problem weitgehend durch Sex gelöst wird. Keiner der beiden findet die Möglichkeit, um sich in Fülle auszudrücken, und daher ist ihr Geschlechtsverkehr intensiv und sehr befriedigend. Dank dessen kann das Paar trotz der möglichen Kommunikationsprobleme, die in einigen Problemen bestehen können, zusammen bleiben und vorankommen.

Langfristige Beziehungen und die Ehe zwischen Wassermann und Waage funktionieren recht gut, da sich die beiden mehr auf das Positive als auf das Negative ihrer Bindung konzentrieren. Sie sind ziemlich tolerant gegenüber den Mängeln des anderen und schätzen, was sie gemeinsam haben. Vor allem aber teilen sie wichtige Ziele, und das ist bei der Suche nach einem Unternehmen für den Lebensweg einer der wichtigsten Aspekte.

Wassermann und Skorpion

Der Wassermann und der Skorpion haben sehr unterschiedliche Lebensweisen und einen Ausdruck von Liebe. Außerdem haben sie nicht viele gemeinsame Hobbys, die zu einer Annäherung führen können, sie sind diametral entgegengesetzt in der Art, wie sie romantische Gefühle erfahren. Der Wassermann ist zurückhaltend, wenn es darum geht, zu zeigen, dass er etwas Besonderes fühlt, muss der Skorpion die Welt anschreien und diese Situation mit bemerkenswerten Dosen von Euphorie und Krankheit überleben, bis er seinen Partner in das Zentrum seines Universums verwandelt.

Diese ausgeprägte Art, Anziehungskraft und Verliebtheit zu leben, hindert sie jedoch nicht daran, gemeinsam Sex zu genießen. Im Alltag sind sie vielleicht nicht das Paar, das viel Zeit verbringt, was am unabhängigen Geist des Wassermanns liegt. Aber ihre sexuellen Akte im Schlafzimmer stimulieren genug, um das Interesse zumindest für eine Weile zu wecken.

Kurzfristig werden ihre Unterschiede erträglicher, aber in langfristigen Beziehungen und in der Ehe erhalten sie eine Dimension, die das Zusammenleben erschwert. Sie leben in einem kontinuierlichen Auf und Ab, in dem der Skorpion darum kämpft, den Wassermann in der Nähe zu halten, während sich dieser nach mehr Freiheit sehnt. Dies bedeutet für sie keine vielversprechende Zukunft, und es ist durchaus möglich, dass sie sich an einem Punkt entscheiden, an dem die Situation für beide unhaltbar wird, es mit anderen, die gleichgesinnt sind, versuchen werden.

 

Wassermann und Schütze

Die Liebe zwischen Wassermann und Schütze entsteht als Konsequenz, dass beide oft bald feststellen, dass sie nicht nur auf allen Ebenen eine großartige Melodie haben, sondern auch eine Vielzahl positiver Dinge in ihr Leben bringen können. Diese beiden haben eine großartige Zeit, egal ob sie sich mit der Bewältigung der Welt oder mit unbedeutenden Problemen beschäftigen. Sie genießen einfach jede Minute zusammen, egal was sie tun. Wenn man so jemanden findet, macht es natürlich aufregender und unterhaltsamer, die maximale Zeit miteinander zu verbringen, und dies sind die Adjektive, die ihre Beziehung am besten definieren.

Das i-Tüpfelchen ist, dass diese beiden auch sehr gut durch Sex verbunden sind. Weit davon entfernt, große Erwartungen daran zu haben, um sich emotional auszudrücken, haben beide Spaß im Bett, ohne ihm größere Bedeutung beimessen zu müssen. Sie brauchen ihren Körper nicht wirklich, um einen zu fühlen, weil ihr Verstand und ihr Herz es bereits so fühlen. Sex ist für sie ein weiterer Spaß, ein weiteres der vielen Dinge, die sie gerne zusammen machen.

Man könnte denken, dass zwei Zeichen, die der Unabhängigkeit so viel Wert geben, fliehen würden vor der Plage langfristiger Beziehungen und Ehe. Sie legen jedoch ihre eigenen Regeln fest, und in diesem Sinne arbeiten sie viel besser zusammen als andere Paare, die im klassischeren Sinne sind. Sie müssen nicht ständig zusammen sein, aber sie vermeiden es auch nicht, weil sie sich gegenseitig als ihren idealen Begleiter von Abenteuern erkennen. Daher sind diese beiden Zeichen der beste Beweis dafür, dass keine Beziehung wie ein Gefängnis gelebt werden muss und dass jedes Paar, mit Toleranz, Respekt und Vertrauen überleben kann.

Wassermann und Steinbock

Wassermann und Steinbock können verschiedene Arten von Erfahrungen in der Liebe haben. Die eigenen Erwartungen an die andere können hier eine entscheidende Rolle spielen, denn während die beiden in Bezug auf ihre Fähigkeit, Gefühle auszudrücken, reserviert sind, müssen sie sich beide geliebt fühlen. Selbst wenn Liebe nicht ihre oberste Priorität im Leben ist, wollen sie wissen, dass sie jemanden haben, der sich neben ihnen um sie kümmert, und wenn sie sich nicht öffnen können, werden sie am Ende wie zwei Fremde aussehen.

Was den Sex betrifft, sind ihre Ansätze sehr unterschiedlich. Der Steinbock macht diese Erfahrung etwas transzendenter und sieht seine Schwierigkeit, seinem Partner zu zeigen, wie er wirklich ist. Deshalb braucht er Sex, um eine Ausdrucksweise zu zeigen, die seine emotionale Bindung stärkt. Der Wassermann möchte jedoch nur, dass Sex etwas Lustiges und Angenehmes ist, mit dem er sich ablenken und sich dann wieder auf die Dinge konzentrieren kann, die ihn am meisten interessieren. Diese Divergenz wird sehr wahrscheinlich zu schweren Krisen zwischen den beiden führen.

Es ist durchaus üblich, dass, wenn zwei Inhaber dieses Sternzeichens entschlossen sind, ihre langfristige Beziehung und Ehe als eine Herausforderung zu sehen. Deshalb werden sie nach Bedarf arbeiten, um sie voranzubringen, für viele Unannehmlichkeiten, die sich auf dem Weg ergeben. Ihre materiellen Unterschiede werden jedoch früher oder später auftreten, und es wird die Art und Weise sein, wie sie mit diesen Konflikten umgehen, die das Gleichgewicht auf die Seite des Erfolgs oder der Trennung bringen wird. Ohne das kompatibelste Paar zu sein, können sie langfristig zusammenleben, aber es wird sicherlich eine Reise voller Überraschungen sein.

Wassermann und Wassermann

Ein Wassermann passt zu einem anderen, der verliebt ist, weil es eines der wenigen Zeichen ist, das die Dualität versteht, die ihn regiert. Dass der Wassermann im Umgang extrovertiert werden kann, aber in Gefühlen reserviert ist, ist etwas, das viele seiner Partner verblüfft, aber ein anderer Wassermann versteht den Grund, warum dies so ist, perfekt.

Tatsächlich kann die Beziehung zwischen zwei Wassermännern von außen als etwas kalt oder unromantisch angesehen werden, da sie kaum jemals öffentliche Zuneigungsdemonstrationen gegenüber Dritten machen werden, aber sie werden sich glücklich fühlen, so zu sein, wie sie sind und ohne eine Leidenschaft oder Ausdruckskraft erzwingen zu müssen, die nicht natürlich ist.

Beim Sex öffnen sie sich vollständig dem anderen, so dass ihre Beziehungen zunächst ziemlich traditionell und ohne großen Funken sein können. Aber wenn sie mehr erfahren, setzen sie Vertrauen in Bezug auf das, was sie mögen, und beide sind bereit, sich gegenseitig zu befriedigen. Sie werden kein Strom der Leidenschaft im Bett sein, aber es reicht ihnen.

Der Wassermann ist sich bewusst, dass manche Menschen sie möglicherweise schwer zu verstehen finden, deshalb schätzen sie es so sehr, einen Wassermannpartner zu haben, weil sie praktisch die einzigen sind, die ihre Feinheiten richtig interpretieren. Wenn also zwei Wassermänner langfristige Beziehungen und eine Ehe aufbauen, dann weil sie wissen, dass sie einen Partner gefunden haben, der sie akzeptiert und nicht beurteilt und die Möglichkeit hat, zu 100% sie selbst zu sein.

Wassermann und Fische

Wassermann und Fische werden oft angezogen, dank eines gemeinsamen Geschmacks für die Künste und alles, was eine Art kreativer Manifestation beinhaltet. Diese gemeinsame Sensibilität, die den ersten Ansatz verursacht, zeigt sich jedoch nicht gleichermaßen in der Liebe. Denn für Fische sind Gefühle ein wesentlicher Bestandteil ihres Lebens, was beim Wassermann nicht der Fall ist, weil er sich mehr auf Erfahrungen konzentriert. Wenn sie also zusammen sind, gibt es normalerweise Höhen und Tiefen in ihrer Beziehung, die zu spezifischen Krisen führen können.

Was den Sex betrifft, sind ihre Interaktionen in der Regel sehr angenehm, insbesondere wenn beide bereits vollständig in eine romantische Beziehung involviert sind. Das Problem zwischen ihnen kommt, wenn das Engagement für die Beziehung sehr unterschiedlich ist und Fische mehr vom Wassermann wollen. Wenn dies geschieht, werden Fische versuchen, den Wassermann dazu zu bringen, durch Sex etwas auszudrücken, das er nicht fühlt, und es ist durchaus möglich, dass sich der Wassermann unwohl fühlt und seine Begegnungen vermeidet, um seine Unabhängigkeit zu wahren.

Mit zwei Zeichen, die auf andere Dinge als das Leben warten, ist es normal, dass langfristige Beziehungen und die Ehe große Schlaglöcher durchlaufen. Die Fische würden wollen, dass der Wassermann die Stabilität und Wärme von Zuhause und Familie schätzen kann, so dass die kontinuierlichen Projekte und Reisen des Wassermanns die Fische frustrieren. Für den Wassermann kann sich die Ehe mit jemandem so besitzergreifendes wie ein Gefängnis anfühlen, daher finden sie immer eine Entschuldigung für eine Solo-Aktivität.

Prüfe die Kompatibilität mit anderen Sternzeichen

Wähle zuerst dein Sternzeichen und dann das der anderen Person

Die beliebtesten Artikel

paar 32

Die 4 manipulativsten Zeichen des Tierkreises

0Viele Menschen nutzen emotionale und sogar…
paar 10

Das schwierigste Sternzeichen, um eine Beziehung zu haben

0Jedes Sternzeichen liebt anders, es gibt einige,…
paar 23

Die „schlimmsten“ und „grausamsten“ Frauen in der Liebe des Tierkreises

0Laut Experten in der Region gibt es Sternzeichen,…
paar 15

Die verführerischsten Zeichen des Tierkreises

0Alle Zeichen haben etwas Gutes, Dinge, für die…
paar 16

Der Schwachpunkt deines Partners entsprechend seinem Sternzeichen

0Jedes Zeichen hat eine Schwachstelle, die dich…
paar 21

Was für ein Partner bist du nach deinem Sternzeichen

0In einer Beziehung ist es für dich unmöglich,…
paar 40

Der Schlüssel zum Finden von Glück nach deinem Sternzeichen

0Jeder Mensch kann je nach Sternzeichen Glück…
Lowe und Fische

Löwe und Fische: Partnerschaft, Freundschaft und Liebe

0Feuer + Wasser. Der Löwe wird von dem sexy,…