Wie sehr tun Tätowierungen am Handgelenk weh?

Manuel G | 24. November 2020

tatowierer

Einige Tätowierungen tun mehr weh als andere und dies hängt von mehreren Faktoren ab. Einer dieser Faktoren ist die Stelle, an der sich das Tattoo befindet. In diesem Artikel werden wir auf die Schmerzen, die Tätowierungen am Handgelenk bereiten, eingehen und wovon diese abhängen.

Wie weh tut es, sich am Handgelenk tätowieren zu lassen?

Das erste, was wir sagen müssen, bevor wir uns näher mit dem Thema beschäftigen, ist, dass alle Tätowierungen wehtun. Es ist egal, ob du der wahre Terminator oder Jean-Claude Van Damme bist.

Wahr ist, dass einige Tätowierungen mehr wehtun als andere, obwohl man sich einig ist, dass Handgelenk-Tätowierungen schmerzhaft sind. Dies hängt jedoch zum Teil von dir und deiner Schmerzschwelle ab. (Was kann dein Körper aushalten?)

Am Handgelenk ist die dort vorhandene Haut sehr dünn, was bedeutet, dass die beim Tätowieren verwendeten Nadeln in vielen Bereichen sehr nah am Knochen sind. Beim Auftreffen auf den Knochen erzeugt dies normalerweise ein unangenehmes Vibrationsgefühl. Wenn die Nadeln sehr dünne Haut durchbohren, können die Schmerzen außerdem ziemlich stark und intensiv sein, wenn man sie mit dem normalen Gefühl vergleicht, das man beim Tätowieren an den meisten Bereichen mit einer dickeren Hautschicht spürt, wie zum Beispiel die Unterarme, Oberschenkel oder die Brust.

Schmerzen in verschiedenen Bereichen des Handgelenks

Die verschiedenen Bereiche des Handgelenks weisen aufgrund der unterschiedlichen Hautdicken und der Nähe zu den Knochen unterschiedliche Schmerzniveaus auf. Nachfolgend sind die häufigsten Bereiche des Handgelenks aufgeführt, und wir erwähnen die Schmerzen, die normalerweise an jedem von ihnen auftreten.

Innerer Teil des Handgelenks

Tätowierungen an der Innenseite des Handgelenks können sehr schmerzhaft sein, da die Haut dort weich ist. Nicht nur das, sondern der innere Teil des Handgelenks hat im Allgemeinen auch mehr Nerven als der äußere Teil, was den Schmerz in diesem Bereich noch erhöhen kann.

Wahrscheinlich ist der Schmerz intensiver und „tieferliegender", sollte aber ohne weiteres erträglich sein.

Sorge dich jedoch nicht zu viel, da der Bereich des inneren Handgelenks relativ klein ist und der Tätowierungsprozess deshalb recht kurz sein wird, sodass du den Schmerz problemlos ertragen kannst.

Äußerer Teil des Handgelenks

Der Schmerz der Tätowierungen an der Außenseite des Handgelenks ist nur dann schmerzhaft, wenn die Nadeln mit den Knochen kollidieren. Der Rest des Prozesses ist nicht so schmerzhaft. Alle anderen Stellen dieses Bereiches sind tolerierbar.

Seiten des Handgelenks

Wie der obere Teil des Handgelenks sind die Seiten voller Knochen und daher recht schmerzhafte Stellen zum Tätowieren.

Tipps, um den Prozess erträglicher zu machen

1. Wähle ein kleines Motiv ohne viele Details

Für ein kleines und schlichtes Motiv mit wenig Details braucht der Tätowierer weniger Zeit. Weniger Tätowierungszeit bedeutet weniger Schmerzen. Je kleiner und einfacher das Motiv ist, desto weniger wird es wehtun. Einfache Logik.

2. Verwende eine Betäubungscreme

Wenn du wirklich zu den Menschen gehörst, die Schmerzen nicht aushalten, besteht die Möglichkeit, vor der Sitzung eine Betäubungscreme auf der zu tätowierenden Fläche aufzutragen. Die Wirksamkeit der meisten Betäubungscremes ist in der Regel recht gut.

3. Ein guter Tätowierer

Es gibt Tätowierer, die nicht so feinfühlig sind wie andere. Außerdem ist die Kraft, mit der sie arbeiten, wichtig. Ein Tätowierer, der eine sehr schwere Hand hat, kann die Nadel mit einem stärkeren Gewicht auf den Knochen drücken, wodurch die Vibration und der Schmerz erhöht werden.

Kurzum, die Tätowierungen an den Handgelenken können ziemlich schmerzhaft sein. Da der Handgelenkbereich jedoch relativ klein ist, muss der Tätowierungsprozess nur von kurzer Dauer sein, sodass du die Schmerzen problemlos ertragen kannst. Im Vergleich zu anderen Bereichen des Körpers ist es im Allgemeinen eine der schmerzhaftesten Stellen, aber nicht so unerträglich, dass du deinen Plan aufgeben musst, dich tätowieren zu lassen. Denke auch daran, dass die Schmerzschwelle bei jedem anders ist.

Die beliebtesten Artikel

tatowierer8

Wie weh tun Tätowierungen am Hals?

0Die Tätowierungen am Hals sind, obwohl sie sehr…
tatowierer7

Wie sehr tun Tätowierungen an den Rippen weh?

0Einige Tätowierungen tun mehr weh als andere, und…
tatowierer5

Wie weh tun Tätowierungen auf der Hüfte?

0Wenn du hier bist, dann, weil du über eine…
tatowierer9

Wie weh tun Tätowierungen an den Füßen?

0Einige Tätowierungen sind schmerzhafter als…
tatowierer2

Wie weh tun die Tätowierungen hinter dem Ohr?

0Unabhängig davon, für welchen Teil des Körpers du…
tatowierer4 bizeps

Wie weh tun die Tätowierungen auf dem Bizeps?

0Die Arme sind, da es sich um sehr sichtbare…
tatowierer9

Wie weh tun Tätowierungen an den Fingern?

0Wenn du dir die Finger tätowieren lassen…